Die Bedeutung der betrieblichen Mitbestimmung aus Sicht der Transaktionskostenökonomik by Stefan Glusa

Die Bedeutung der betrieblichen Mitbestimmung aus Sicht der Transaktionskostenökonomik

byStefan Glusa

Kobo ebook | June 5, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,7, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Meschede, Veranstaltung: Theorien der Unternehmung, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, eine ökonomische Erklärung für das Vorhandensein der betrieblichen Mitbestimmung in Unternehmungen zu finden und die damit verbundenen Vor- und Nachteile zu analysieren. Mit Hilfe der Transaktionskostenökonomik wird eine erste Untersuchung dieser Zusammenhänge in drei Schritten vorgenommen: Zunächst wird zum Grundverständnis der Rahmenbedingungen, ein Blick auf die Hintergründe der Mitbestimmung, speziell in Deutschland geworfen. Im zweiten Schritt wird die Theorie der Transaktionskostenökonomik näher betrachtet damit diese schließlich, im dritten und letzten Teil, als Analyseinstrument auf das Beispiel betrieblicher Mitbestimmung angewendet werden kann. Dabei soll untersucht werden, wie Mitbestimmung im Lichte von Transaktionskosten, Effizienz und spezifischen Investitionen erscheint und welche Gründe für oder gegen die Einführung bzw. Aufrechterhaltung umfassender Mitbestimmungsrechte sprechen. Ein kurzes Fazit rundet die Betrachtung ab.
Title:Die Bedeutung der betrieblichen Mitbestimmung aus Sicht der TransaktionskostenökonomikFormat:Kobo ebookPublished:June 5, 2009Publisher:GRIN PublishingLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640339827

ISBN - 13:9783640339822

Look for similar items by category:

Reviews