Die Bedeutung Friederike Fliedners für Kirche und Gesellschaft: In Hinblick auf das Amt der Diakonisse als Berufsperspektive für Frauen in der ersten  by Mirjam Höntsch

Die Bedeutung Friederike Fliedners für Kirche und Gesellschaft: In Hinblick auf das Amt der…

byMirjam Höntsch

Kobo ebook | January 28, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Evangelische Theologie), Veranstaltung: Frauengestalten der Kirchengeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Skizziert werden zunächst die wirtschaft-, kirchen-, frömmigkeits- sowie geschlechtergeschichtlichen Rahmenbedingungen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der rollenmäßigen Zurückdrängung der bürgerlichen Frau in das Haus und auf der Beschreibung von Ursachen und Motiven für das Streben nach einer eigenständigen weiblichen Berufstätigkeit seit den 1830er Jahren. Anschließend wir die religiöse und soziale Prägung Friederike Fliedners und das Rollenverständnis der Geschlechter in ihrer Ehe mit Theodor Fliedner herausgearbeitet. Ein Schwerpunkt liegt auf der Entstehung des Kaiserswerther Diakonissenhauses. Im Zuge dessen werden Bezugspunkte und Begründungsmuster, auch für das kirchliche Amt der Diakonisse benannt. Abschließend erfolgt eine differenzierte Bewertung des Lebenswerkes Friederike Fliedners. Ebenso ausgewogen fällt das historisch-theologische Gesamturteil über die Bedeutung des Diakonissenberufes aus.
Title:Die Bedeutung Friederike Fliedners für Kirche und Gesellschaft: In Hinblick auf das Amt der…Format:Kobo ebookPublished:January 28, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640813081

ISBN - 13:9783640813087

Look for similar items by category:

Reviews