Die Bedeutung von Diskursen in den Cultural Studies by Raphaela Grewal

Die Bedeutung von Diskursen in den Cultural Studies

byRaphaela Grewal

Kobo ebook | June 15, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$12.49 online 
$15.59 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: PS: Medienpädagogik und Cultural Studies, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll die Bedeutung von Diskursen in den Cultural Studies herausgearbeitet werden. Dazu werden die philosophischen Strömungen des Radikalen Konstruktivismus von Glasersfeld sowie des Relativismus von Feyerabend zum Vergleich herangezogen und anschließend auf einen wesentlichen Unterschied zwischen diesen und den Cultural Studies eingegangen: die Bedeutung von Populärkultur. Zusätzlich werden Beispiele aus der 'South Park'-Folge 'Viel Frottee um nichts' verwendet und bedeutende Begriffe wie 'Machtverhältnisse', 'Kultur', 'Konstruktion der Realität' und 'Diskurse' erläutert. In den Cultural Studies sind die Begriffe 'Macht', 'Wissen', 'Identität' und 'Kultur' von besonderer Relevanz. Sie alle entstehen durch soziale Interaktion innerhalb einer bestimmten Gesellschaft mit bestimmten Vorstellungen von Normalität zu einer bestimmten Zeit - sie stehen in einem bestimmten Kontext. Jede Handlung und jede Aussage jeden Subjekts einer Gesellschaft trägt dazu bei, was aktuell als 'normal' gilt und welche Meinungen stärker vertreten sind als andere - was 'Macht' genannt wird.

Title:Die Bedeutung von Diskursen in den Cultural StudiesFormat:Kobo ebookPublished:June 15, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3956872096

ISBN - 13:9783956872099

Look for similar items by category:

Reviews