Die Behandlung der Lautebene in Lehrwerken des Russischen deutscher Verlage by Daniela Weingartz

Die Behandlung der Lautebene in Lehrwerken des Russischen deutscher Verlage

byDaniela Weingartz

Kobo ebook | April 5, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Seminar für Slavistik), Veranstaltung: Proseminar Phonetik und Phonologie des Russischen, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich habe das Thema 'Behandlung der Lautebene in Lehrwerken des Russischen deutscher Verlage' gewählt, da bei mir hinsichtlich meines angestrebten Berufes Interesse besteht, zu erforschen, welche Schwerpunkte die Autoren der einzelnen Lehrwerke bzgl. der Behandlung der Lautebene setzen und mit welcher Methode die Schüler an dieses Thema herangeführt werden. In meine Beobachtung beziehe ich folgende Aspekte ein: die Komplexität der Darstellung, Art der Darstellung, die Verwendung phonetischer Fachtermini. Als Grundlage meiner Arbeit dienen insgesamt drei Lehrbücher für die Sekundarstufe I, wobei meine Wahl auf zwei Werke westdeutscher Verlage und auf ein weiteres aus einem Verlag der ehemaligen DDR fiel. Das erste Lehrbuch, mit dem ich mich befassen werde, trägt den TitelModernes Russisch, Teil 1, Einführung in das Russische,ist von Helger Oleg Vogt erarbeitet worden und beim Ernst Klett Verlag in Stuttgart im Jahre 1967 erschienen. Dieser Teil 1, der in einem sogenannten 'Vorkurs', der sechs Lektionen umfaßt, intensiv Laute und Buchstaben behandelt - eine Lektion des Hauptteils beschäftigt sich abschließend noch einmal mit der Lautlehre - wird von einem grammatischen Beiheft, einem Lehrerheft, sowie von einer Schallplatte und einem Tonband begleitet. Meiner Arbeit liegen jedoch lediglich das Text- und Übungsbuch sowie das grammatische Beiheft zugrunde. Das Lehrwerk 'Modernes Russisch' kann sowohl bei Schülern in der siebten Klasse eingesetzt werden, die Russisch als zweite Fremdsprache erlernen, als auch bei Schülern der neunten bzw. elften Klasse zum Erlernen des Russischen als dritter Fremdsprache. Das zweite mir vorliegende Lehrwerk mit dem TitelDialog 1, Russisches Lehrbuch,erstellt von dem Autorenkollektiv Wolter/Atze/Brandt/Hoffmann erschien 1994 in der Volk und Wissen Verlags GmbH Berlin. Zum LehrwerkDialog 1gehören außerdem ein Arbeitsheft für den Schüler, ein Lehrerhandbuch und zwei Tonbandkassetten, die ich bei meiner Untersuchung aus technischen Gründen nicht berücksichtigen konnte. Es wendet sich in erster Linie an Schüler der siebten und achten Klasse, ist aber auch auf höherer Klassenstufe für den Russischunterricht in allen Schulformen geeignet - der Realschule, dem Gymnasium und der Gesamtschule - da es den Forderungen der Rahmenrichtlinien bzw. Lehrpläne der Länder der Bundesrepublik Deutschland entspricht. [...]
Title:Die Behandlung der Lautebene in Lehrwerken des Russischen deutscher VerlageFormat:Kobo ebookPublished:April 5, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638486311

ISBN - 13:9783638486316

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Die Behandlung der Lautebene in Lehrwerken des Russischen deutscher Verlage

Reviews