Die Bestie im Menschen by Emile Zola

Die Bestie im Menschen

byEmile Zola

Kobo ebook | April 1, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$1.35

Available for download

Not available in stores

about

Menschliche Abgründe und die Eisenbahn. Drei Hauptpersonen gibt es: Da ist zum einen Roubard, 40 Jahre alt. Er hat eine Position als stellvertretender Bahnhofsvorsteher in 
Le Havre. Seine Frau ist Severine ist die zweite Person in dem Buch. 15 Jahre jünger als ihr Mann, ist sie das Mündel von Grandmorien, einem älteren Herren, der im Aufsichtsrat der 
Eisenbahngesellschaft sitzt.
Die beiden sind glücklich miteinander. Das Glück hält allerdings nur wenige Seiten lang - dann findet Roubard heraus, das Severine die Geliebte ihres Vormunds ist. Rasend vor Eifersucht 
verprügelt er seine Frau und zwingt sie anschließend dazu, ihm bei der Ermordung von Grandmorien zu helfen.
Der Mord wird während einer Zugfahrt verübt und der einzige Zeuge ist Jacques Lantier (auch er ist ein Sohn von Gervaise aus "Der Totschläger"), ein junger Mann, der ebenfalls bei der 
Eisenbahn arbeitet, er ist Lokführer. Zufällig ist er der einzige Augenzeuge, aber er sieht die Täter nur flüchtig in dem vorbeifahrenden Zug.
Durch die Ermittlungen lernen sich die drei kennen und schnell hat Lantier das Gefühl, das das Ehepaar den Mord begangen hat und auch die beiden werden das Gefühl nicht los, das Lantier mehr 
weiß. Die Ehe der Roubards ist seid dem Mord in die Brüche gegangen, sie verabscheuen sich gegenseitig. So beginnt nun Severine eine Affäre mit Lantier.

Title:Die Bestie im MenschenFormat:Kobo ebookPublished:April 1, 2016Publisher:KbookLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN:9990051645019

Look for similar items by category:

Reviews