Die Bestimmung des Naturschönen in Hegels 'Ästhetik': 'Warum ist die Natur notwendig unvollkommen in ihrer Schönheit?' by Norman Franz

Die Bestimmung des Naturschönen in Hegels 'Ästhetik': 'Warum ist die Natur notwendig unvollkommen…

byNorman Franz

Kobo ebook | August 25, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, FernUniversität Hagen (Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Hegel selbst hat keine 'Ästhetik' veröffentlicht oder veröffentlichen lassen. Was der Nachwelt als 'Ästhetik' überliefert und vermittelt wurde, ist das Ergebniss der Zusammenstellung seiner Vorlesungen. Diese wurden vorerst von seinem Schüler H. G. Hotho redigiert und erweitert. Somit erging es dem Ästhetikteil des philosophischen Systems Hegels wie seiner Geschichts-, Natur- und Religionsphilosophie: sie wurden aus Vorlesungsschriften zusammengestellt, im Nachhinein, und nicht von Hegel selbst ausgearbeitet. Dennoch lässt sich Hegels Ästhetik als Teil seiner Systemphilosophie lesen. System daher, da sich Hegels Systementwurf einzig aus sich selbst zu be-gründen versucht, und nicht aus etwas Anderem.
Title:Die Bestimmung des Naturschönen in Hegels 'Ästhetik': 'Warum ist die Natur notwendig unvollkommen…Format:Kobo ebookPublished:August 25, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668283303

ISBN - 13:9783668283305

Look for similar items by category:

Reviews