Die Beziehung zwischen Mann und Frau bei D.H. Lawrence am Beispiel der Romane Women in Love und Lady Chatterley's Lover by Barbara Pelikan

Die Beziehung zwischen Mann und Frau bei D.H. Lawrence am Beispiel der Romane Women in Love und…

byBarbara Pelikan

Kobo ebook | August 9, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$12.79 online 
$15.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Anglistik und Amerikanistik), 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der 1885 geborene D.H. Lawrence gilt inzwischen als einer der bedeutendsten Autoren des 20. Jahrhunderts. Zu Lebzeiten war er jedoch stark umstritten, da er häufig, unter anderem in Women in Love und Lady Chatterley's Lover die Beziehung zwischen Mann und Frau thematisierte und dem Erotischen und Sexuellen dabei hohen Stellenwert einräumte. Seine Romane waren jenseits aller damals geltenden Konventionen und die sexuellen Anspielungen und Phantasien provozieren Skandale. Einige seiner Werke wurden wegen der detaillierten Darstellung sogar als unsittlich verboten. In Women in Love sind es weniger die Liebesakte als vielmehr kleine, unscheinbare Szenen, die die sexuellen Spannungen in den Beziehungen zwischen Mann und Frau zeigen. Sein bekanntestes Werk, Lady Chatterley's Lover, verstieß hingegen nicht nur mit der relativ klaren Beschreibung der Liebesszenen, sondern auch mit der Darstellung von Connys Ehebruch und der Scheidung als positive Entwicklung in ihrem Leben, gegen die Konventionen. Die klassenbewussten Engländer störte zudem, dass Conny als Angehörige der Oberschicht eine Affäre mit Mellors aus der Arbeiterschicht beginnt. In 'Die Beziehung zwischen Mann und Frau bei D. H. Lawrence am Beispiel der Romane 'Women in Love' und 'Lady Chatterley's Lover' ' werden die Szenen näher betrachten, in denen sich die zwischenmenschlichen Spannungen in den Beziehungen von Gudrun Brangwen und Gerald Crich, von Ursula Brangwen und Rupert Bilkin sowie von Lady Cornerlia Chatterley mit ihrem Mann Sir Clifford Chatterley und ihrem Geliebten Mellors auf- und entladen.
Title:Die Beziehung zwischen Mann und Frau bei D.H. Lawrence am Beispiel der Romane Women in Love und…Format:Kobo ebookPublished:August 9, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638532267

ISBN - 13:9783638532266

Look for similar items by category:

Reviews