Die Budgetierung des Gesundheitswesens: Wo bleibt der medizinische Standard? by K.-O. BergmannDie Budgetierung des Gesundheitswesens: Wo bleibt der medizinische Standard? by K.-O. Bergmann

Die Budgetierung des Gesundheitswesens: Wo bleibt der medizinische Standard?

Contribution byK.-O. BergmannEditorial coordination byT. Ratajczak

Paperback | September 17, 1997 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Gesundheitsstrukturgesetz 1993 hat für alle wesentlichen Bereiche der ärztlichen Behandlung eine strikte Budgetierung in Form einer Geldmengenobergrenze zur Vergütung der notwen- digen medizinischen Leistungen eingeführt. Leitbild des Ge- setzgebers war die Kostendämpfung. Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen solcher Maßnahmen auf den Behandlungsstandard wurden unter Hinweis auf angebliche Rationalisierungsreser- ven im Gesundheitswesen in Milliardenhöhe abgetan. Die Beiträge des Symposiumsbandes widmen sich der Frage, ob und inwieweit unter Budgetzwängen die Einhaltung der notwen- digen medizinischen Standards bei Kassenpatienten noch zu gewährleisten ist. Welche Entwicklungen sind hier zu erwarten? Welche Konsequenzen ergeben sich aus einer nicht mehr ausreichenden Finanzierbarkeit notwendiger Leistungen? Welche verfassungsrechtlichen Anforderungen müssen erfüllt sein, um Budgets zu rechtfertigen? Diese und weitere für Ärzte, Rechtsanwälte und Patienten, Krankenkassen, Haft- pflichtversicherer und Gesetzgeber wichtigen Fragen werden von prominenten Vertretern der betroffenen Berufs- und Interessengruppen diskutiert.
Title:Die Budgetierung des Gesundheitswesens: Wo bleibt der medizinische Standard?Format:PaperbackPublished:September 17, 1997Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540630716

ISBN - 13:9783540630715

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Der medizinische Standard als Rechtsbegriff.- Die Bildung von Standards in der Medizin.- Die Standarderwartungen des Kassenpatienten.- Das Dilemma des Arztes unter dem Budget.- 1.Podiumsdiskussion.- Begrenzt die Leistungspflicht der Krankenhausversicherten die Leistungspflicht des Arztes?.- Die Auswirkungen der neuen Entgeltformen auf die Organisations- und Therapiefreiheit der inneren Medizin.- Haben die Änderungen im deutschen Gesundheits-System während der letzten Jahre eine inhumane Medizin zur Folge?.- 2.Podiumsdiskussion.- Der medizinische Standard im Arzthaftungsrecht.- Begründen eingeschränkte Leistungspflichten der gesetzlichen Krankenversicherung neue Aufklärungspflichten des Arztes?.- Ressourcenknappheit im Gesundheitswesen - verfassungsrechtliche Implikationen.- 3.Podiumsdiskussion.- Teilnehmerliste.