Die Dekonstruktion - Jacques Derridas Sprachlogik: Jacques Derridas Sprachlogik by Dennis Hippler

Die Dekonstruktion - Jacques Derridas Sprachlogik: Jacques Derridas Sprachlogik

byDennis Hippler

Kobo ebook | August 2, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: zwei, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Germanistik), Veranstaltung: Einführung in die Literaturtheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es in erster Linie, diejenigen philosophischen Ansätze Derridas herauszuarbeiten, welche für eine Interpretation von Literatur relevant erscheinen. Dazu werde ich jene Ideen der poststrukturalistischen Wissenschaftskritik verfolgen, die ein konsequentes Infragestellen der abendländischen Metaphysik bedeuten, aus welchem im Ergebnis die Forderung der Dekonstruktivisten nach einem freieren Lesen erwächst. Mein Bemühen ist es zum einen, den Einfluss der Arbeiten des Philosophen Friedrich Nietzsches auf Anschauungen Derridas darzustellen, zum anderen werde ich versuchen, die Kritik Derridas am strukturalistischen Zeichenmodell de Saussures zu begründen. In einem nächsten Schritt gilt es dann, die Methode der Dekonstruktion zu erläutern. Anschließend stelle ich die sich daraus ergebenden Konsequenzen für eine Interpretation von Texten vor, um in einem persönlichen Fazit übergreifende Erkenntnisse zu formulieren.
Title:Die Dekonstruktion - Jacques Derridas Sprachlogik: Jacques Derridas SprachlogikFormat:Kobo ebookPublished:August 2, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638297381

ISBN - 13:9783638297387

Look for similar items by category:

Reviews