Die Demokratisierung der Schweizer Stromproduktion: Die Sihlseeregion als Beispielgeber

|German
March 12, 2020|
Die Demokratisierung der Schweizer Stromproduktion: Die Sihlseeregion als Beispielgeber
$14.99
Kobo ebook
Available for download

about

Strom ist der «Sauerstoff» der Wirtschaft, der allgemeinen Infrastrukturen und des Lebens schlechthin. Umso wichtiger ist eine hohe Stromversorgungssicherheit. Doch diese ist in Gefahr. Alpiq-Chef Jens Alder in Anbetracht der volatilen Versorgungslage: «Als Staatsbürger kann man nicht ruhig schlafen ...» Woher kommt der Strom, wenn in Europa zusehends alle Kernkraft- und Kohlekraftwerke abgeschaltet und Energiewenden übers Knie gebrochen werden? Das vorliegende, spannend und leicht zu lesende Buch beschreibt anhand der Sihlseeregion: Schon seit jeher nahmen die Bewohner dieses Hochtals die Energieversorgung selbst in die Hand. Diese urdemokratische Tradition und neueste technologische Entwicklungen erweisen sich auch heute als hochinnovativer Königsweg. Einmal mehr zeigt sich: Die Unabhängigkeit der Schweizer Stromversorgung und die eigene Versorgungssicherheit sollte jedem Bürger am Herzen liegen.

Title:Die Demokratisierung der Schweizer Stromproduktion: Die Sihlseeregion als BeispielgeberFormat:Kobo ebookPublished:March 12, 2020Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3752805250

ISBN - 13:9783752805253

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: