Die Denker der Wirtschaft: Ideen und Konzepte der großen Wirtschaftsphilosophen by Robert L. Heilbroner

Die Denker der Wirtschaft: Ideen und Konzepte der großen Wirtschaftsphilosophen

byRobert L. Heilbroner

Kobo ebook | May 30, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$27.99 online 
$34.94 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

The Worldly Philosophers, so der Originaltitel, ist in den USA bereits ein Klassiker, ein Buch, das dem Leser die Ursprünge und Hintergründe heutigen ökonomischen Denkens und konträrer Wirtschaftssysteme verdeutlicht. Robert Heilbroner stellt so kontroverse Theorien wie die freie Marktwirtschaft von Adam Smith und die marxistische Theorie der politischen Ökonomie von Karl Marx einander gegenüber und beleuchtet das gesellschaftliche Spannungsfeld ihres Entstehens. Die Geschichte der Wirtschaftswissenschaften war nie reine Theorie, sondern immer eng mit der Realgeschichte und ihren Akteuren verbunden. Die ökonomischen Lehren der großen Wirtschaftsphilosophen sind immer das Ergebnis der Zeit, in der sie lebten. Denker der Wirtschaft präsentiert die Geschichte der Volkswirtschaftslehre und ihre Entwicklung hin zu einer modernen Wissenschaft am Beispiel der Theorien von Ökonomen wie Adam Smith, David Ricardo, Karl Marx oder John Maynard Keynes. Lebendige Porträts maßgeblicher Denker der Wirtschaftsgeschichte eingebunden in den realhistorischen Kontext ihrer Zeit.

Robert L. Heilbroner, Jahrgang 1919, (? April 2005)war US-amerikanischer Volkswirt und lehrte als Professor an der New School for Social Research in New York City. Nach Ansicht Heilbroners ist die Volkswirtschaftslehre wertfrei. Das bedeutet, Wirtschaftswissenschaften können nicht getrennt von anderen Wissenschaften betrachtet werden. Er ist Autor von über 20 Büchern und gilt unter Wirtschaftswissenschaftlern als Koryphäe.

Title:Die Denker der Wirtschaft: Ideen und Konzepte der großen WirtschaftsphilosophenFormat:Kobo ebookPublished:May 30, 2011Publisher:FinanzBuch VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3862487989

ISBN - 13:9783862487981

Look for similar items by category:

Reviews