Die Deutsche Kultur im Spiegel des Bedeutungslehnwortes: Vortrag Gehalten in der Gesellschaftssitzung vom 23, Jan 1903 (Classic Reprint) by S. SingerDie Deutsche Kultur im Spiegel des Bedeutungslehnwortes: Vortrag Gehalten in der Gesellschaftssitzung vom 23, Jan 1903 (Classic Reprint) by S. Singer

Die Deutsche Kultur im Spiegel des Bedeutungslehnwortes: Vortrag Gehalten in der…

byS. Singer

Paperback | January 2, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$13.13

Earn 66 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Excerpt from Die Deutsche Kultur im Spiegel des Bedeutungslehnwortes: Vortrag Gehalten in der Gesellschaftssitzung vom 23, Jan 1903

Kränzchen. Das Blatt im Buche übersetzt folium, Hand schrift manuscriptum, Handbuch enchiridium, Blumenlese an thologia etc. Diese Latinisierung des ganzen Schriftwesens setzte sich zunächst im Buchdruck fort: drucken, herausgeben, Ab kürzung, Vorrede, Einleitung, Anhang etc. Sind Überset zungen. Hingegen hat Presse, das ursprünglich nur die Druck maschine bedeutete, von Frankreich aus die Bedeutung "zeitung überkommen, und die dem gleichen Vorstellungskreise angehörige Ente übersetzt canard, Flugblatt feuille volante, Tageblatt journal etc. Dass andererseits das Postwesen, das ja ebenfalls mit dem Schrifttum in gewisser Weise zusammenhängt, eine Fülle von Fremdwörtern verbraucht, die in Deutschland durch die Be mühungen des Postmeisters Stephan teilweise beseitigt wurden, ist zu bekannt, als dass;ich länger dabei verweilen sollte.

Was ausser dem Lesen und Schreiben in den Elementarschulen getrieben wurde, war zunächst Grammatik und zwar lateinische Grammatik. Das Deutsche wurde als lingua vulgaris verachtet; bekanntlich ist deutsch (theotiscus) selbst nur eine Übersetzung von vulgaris. Dass die Kunstausdrücke, wie man seit dem Anfange des 19. Jahrhunderts termini technici verdeutscht (früher Kunstworter), lateinisch waren, versteht sich von selbst. Die langen Kämpfe der deutschen Sprachlehre um ein deutsches Ge wand will ich hier übergehen. Muttersprache und Sprach reiniger selbst sind Übersetzungen. Geschlecht, Einzahl Mehrzahl, Fürwort, Vorwort u. S. W. Sind uns schliesslich ge läufig geworden, aber Consonant, Vocal, Guttural etc. Klingen uns noch immer vertrauter als Mitlaut, Selbstlaut, Kehllaut, anderer noch ungewohnterer ganz zu geschweigen.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
Title:Die Deutsche Kultur im Spiegel des Bedeutungslehnwortes: Vortrag Gehalten in der…Format:PaperbackDimensions:32 pages, 9 × 6 × 0.07 inPublished:January 2, 2019Publisher:FB&C LtdLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:1332583326

ISBN - 13:9781332583324

Look for similar items by category:

Reviews