Die dreifache Verführung in den romantischen Bergwerken - eine Analyse zu Tieck, Novalis und Hoffmann: eine Analyse zu Tieck, Novalis und Hoffmann by Jennifer Ackermann

Die dreifache Verführung in den romantischen Bergwerken - eine Analyse zu Tieck, Novalis und…

byJennifer Ackermann

Kobo ebook | June 3, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$18.79 online 
$23.39 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 2,0, Universität Mannheim, Veranstaltung: Bergwerksliteratur der Romantik, 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ludwig Tieck, Novalis und E.T.A Hoffmann gehören zu den führenden Autoren der deutschsprachigen Romantik. In dieser mystischen und naturverbundenen Epoche vollziehen sich einige politische und gesellschaftliche Umwälzungen, die beginnende Industrialisieung wirkt weiterführend auf die Natur und die Menschen. Man beginnt sich von Gott abzuwenden und der Wissenschaft zu widmen. Die dreifache Verführung bezieht sich auf die Mächte Geld/Gold, Sexualität und Psychoanalyse. Das unwirtliche Bergwerk fungiert hierbei als romantisches Sinnbild, das alles in seinen Schächten vereint und ein Schlüsselmotiv der Erkenntnis bildet.
Title:Die dreifache Verführung in den romantischen Bergwerken - eine Analyse zu Tieck, Novalis und…Format:Kobo ebookPublished:June 3, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:363805747X

ISBN - 13:9783638057479

Look for similar items by category:

Reviews