Die Einführung eines Wissensmanagement-Systems in einer logopädischen Praxis: Eine Konzeptentwicklung

Kobo ebook | October 30, 2015 | German

Die Einführung eines Wissensmanagement-Systems in einer logopädischen Praxis: Eine Konzeptentwicklung
$12.49 online 
$15.59 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,5, Technische Universität Kaiserslautern (Medizinische Fakultät), 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Idee zu diesem Buch entstand aus einer Unzufriedenheit mit dem Umgang mit Wissen und Informationen an meinem Arbeitsplatz, einer logopädischen Praxis, in welcher ich als Sprachtherapeut tätig bin. Auch im Bereich der Sprachtherapie herrscht eine zunehmende Informations- und Wissensflut. Um diese besser bewältigen zu können, entstand der Wunsch sich mit der Erstellung eines Konzeptes zur Einführung eines Wissensmanagement- Systems in einer logopädischen Praxis zu beschäftigen. Zu Beginn des Buches steht eine Einführung in das Thema Wissensmanagement. Dies beginnt mit der Betrachtung des Wissensbegriffs. In diesem Rahmen wird Wissen von Daten und Informationen abgegrenzt und verschiedene, häufig in der Wissensmanagement- Literatur anzutreffende Arten von Wissen vorgestellt. Im Anschluss daran wird ein Wissensmanagement- Begriff vorgestellt, der Maßnahmen des Wissensmanagements, im Sinne der Ganzheitlichkeit sowohl an der Ebene der Organisation, als auch der Gesellschaft und des Individuums ansetzen lässt und zudem den technischen Faktor berücksichtigt. Als weitere Grundlage des Wissensmanagements wird schließlich dessen Verbindung zur lernenden Organisation betrachtet, bevor drei bekannte Modelle des Wissensmanagements, vorgestellt werden. Im sich anschließenden Hauptteil des Buches soll es schließlich um das Konzept zur Einführung eines Wissensmanagements- System in einer logopädischen Praxis gehen. Dazu wird die im Mittelpunkt der Betrachtung stehende Praxis zunächst vorgestellt, um davon in einem nächsten Schritt bereits bestehende Ansatzpunkte für das Wissensmanagement abzuleiten. Nach der Betrachtung der organisationalen Wissensbasis der Praxis, werden in Anlehnung an das Münchener Modell des Wissensmanagements, vier Wissensprozessbereiche im Kontext der Praxis betrachtet, also der Ist-Zustand dieser Prozessbereiche erhoben, um anschließend Soll- Zustände zu formulieren. Von diesen werden dann zum Abschluss des zweiten Kapitels konkrete Ziele und Maßnahmen zu deren Umsetzung abgeleitet, um der logopädischen Praxis konkretes Handwerkszeug zur Verbesserung des Wissensmanagements anbieten zu können. Im dritten Kapitel werden dann Erfolgsfaktoren für die Einführung eines Wissensmanagements dargestellt und in Bezug zu der logopädischen Praxis gesetzt, um den im vorherigen Kapitel vorgestellten Maßnahmen des Wissensmanagement einen Bezugsrahmen zu geben.

Title:Die Einführung eines Wissensmanagement-Systems in einer logopädischen Praxis: Eine Konzeptentwicklu...Format:Kobo ebookPublished:October 30, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638557081

ISBN - 13:9783638557085

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: