Die Epoche der Deutschen Klassik aus pädagogischer Perspektive in den Darstellungen von Herwig Blankertz und Albert Reble by Tobias Südkamp

Die Epoche der Deutschen Klassik aus pädagogischer Perspektive in den Darstellungen von Herwig…

byTobias Südkamp

Kobo ebook | May 12, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$9.89 online 
$11.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: gut (2), Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Geschichte der Pädagogik des 19. und 20. Jahrhunderts, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] So ist denn auch der Aufbau seines Werkes so zu verstehen, dass keine Reduktion auf das für die Schulpraxis relevante Wissen erfolgt. Dadurch grenzt er sich wesentlich von den meisten Geschichtsdarstellungen ab. Reble will anhand seiner Geschichte der Pädagogik keine Formeln und Skizzen zur Abstraktion pädagogischer Erziehungssysteme vorangegangener Zeiten entwerfen, sondern sein Hauptaugenmerk auf die Verkettung der Epochen richten, sowie ihr Zusammenwirken als Konsequenz für die heutige Zeit verdeutlichen. Reble entwirft demnach mit seinem Werk eine mit der Epoche der Antike beginnende Zusammenschau der Geschichte der Pädagogik und ihrer zeittypischen Besonderheiten, die ohne scharfe zeitliche Trennlinien auskommt. Blankertz hingegen verfolgt mit seiner erstmals 1982 erschienen Geschichte der Pädagogik2 ein anderes Konzept. Sein Werk ist auf dem Boden einer Studienbriefreihe für die Fernuniversität Hagen erwachsen. Dieser Studienbriefreihe hatte Blankertz zum Ziel gesetzt, eine Übersicht zwischen der Geschichte pädagogischer Theorien, der Schule, der Bildung und des sozialen Systems der Erziehung zu sein. Diese Maxime legt Blankertz auch der später erscheinenden Überarbeitung und Ergänzung der Studienbriefreihe zur Publikation in Buchform an. Die Triebfeder dieser Arbeit besteht darin, dass die Epoche der deutschen Klassik unter Betonung ihrer pädagogischen Gesichtspunkte durch den Leser resp. die Leserin in eine kulturell-pädagogische Gesamtschau eingegliedert werden kann. Zudem soll der Blick auf die Epoche der deutschen Klassik durch die Brille zweier unterschiedlicher Geschichtsdarstellungen das Herauswachsen verschiedenster pädagogischer Bereiche aus der Vergangenheit verdeutlichen. 2 Blankertz, H. -Geschichte der Pädagogik. Von der Aufklärung bis zur Gegenwart - Büchse der Pandora, Wetzlar 1982.
Title:Die Epoche der Deutschen Klassik aus pädagogischer Perspektive in den Darstellungen von Herwig…Format:Kobo ebookPublished:May 12, 2004Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638275760

ISBN - 13:9783638275767

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Die Epoche der Deutschen Klassik aus pädagogischer Perspektive in den Darstellungen von Herwig Blankertz und Albert Reble

Reviews