Die Erzählsituation und die Rolle des Erzählers in Adalbert Stifters 'Brigitta' by Sebastian Janzen

Die Erzählsituation und die Rolle des Erzählers in Adalbert Stifters 'Brigitta'

bySebastian Janzen

Kobo ebook | March 20, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Erzählung 'Brigitta' gehört zweifelsohne zu den bekanntesten Werken Adalbert Stifters. Stifter hat hier nicht nur Naturbeschreibungen einen großen Raum gegeben, er hat auch einen Erzähler entworfen, der durch seine enge Verflechtung in die Geschichte einen höchst interessanten Ansatzpunkt für eine nähere Beschäftigung bietet. Bevor auf die Erzählerfigur und ihre Beziehung zu den beiden Hauptpersonen der Erzählung eingegangen werden soll, ist es notwendig, die Bedeutung von Arbeit und Leidenschaft in 'Brigitta' zu erläutern, da sie für das Verständnis der Handlung unentbehrlich ist. Zuvor soll noch die oben schon angesprochene Rolle der Naturbeschreibung deutlicher herausgearbeitet werden. Wie in der Arbeit erläutert wird, nimmt sie auf einer zweiten Ebene auch eine Erzählfunktion ein.

Title:Die Erzählsituation und die Rolle des Erzählers in Adalbert Stifters 'Brigitta'Format:Kobo ebookPublished:March 20, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638022056

ISBN - 13:9783638022057

Look for similar items by category:

Reviews