Die Europäische Ermittlungsanordnung In Strafsachen: Umsetzungsanforderungen Für Den Deutschen Gesetzgeber by Andrea LeonhardtDie Europäische Ermittlungsanordnung In Strafsachen: Umsetzungsanforderungen Für Den Deutschen Gesetzgeber by Andrea Leonhardt

Die Europäische Ermittlungsanordnung In Strafsachen: Umsetzungsanforderungen Für Den Deutschen…

byAndrea Leonhardt

Paperback | October 13, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$90.95 list price
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Andrea Leonhardt untersucht die Umsetzungsanforderungen der Richtlinie über die Europäische Ermittlungsanordnung in Strafsachen (RL EEA) an den deutschen Gesetzgeber. Die Autorin verdeutlicht insbesondere nach einem Vergleich mit dem Europäischen Haftbefehl und der Europäischen Beweisanordnung, weshalb sie für eine einheitliche zwischenstaatliche und europäische Ermittlungszusammenarbeit plädiert.
Andrea Leonhardt untersucht die Umsetzungsanforderungen der Richtlinie über die Europäische Ermittlungsanordnung in Strafsachen (RL EEA) an den deutschen Gesetzgeber. Die Autorin verdeutlicht insbesondere nach einem Vergleich mit dem Europäischen Haftbefehl und der Europäischen Beweisanordnung, weshalb sie für eine einheitliche zwische...
Loading
Title:Die Europäische Ermittlungsanordnung In Strafsachen: Umsetzungsanforderungen Für Den Deutschen…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:October 13, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658158719

ISBN - 13:9783658158712

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Regelungsgehalt und Vereinheitlichungsziel der RL EEA.- Die Europäische Ermittlungsanordnung: von der Rechtshilfe zur gegenseitigen Anerkennung.- Die EEA - ein Kompromissinstrument.- Anforderungen an den Umsetzungsgesetzgeber.- Verwertbarkeitsfragen eines mittels einer EEA erlangten Beweises.- Die neue Stellung der Beschuldigtenrechte.