Die Feldpartitur: Multikodale Transkription von Videodaten in der Qualitativen Sozialforschung by Christine Moritz

Die Feldpartitur: Multikodale Transkription von Videodaten in der Qualitativen Sozialforschung

EditorChristine Moritz

Paperback | September 21, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$25.95

Earn 130 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Transkription mit dem System der Feldpartitur ist von Bedeutung für alle mit Video arbeitenden qualitativen Forscherinnen und -forscher der Sozial- und Geisteswissenschaften. Neu am System ist die Bereitstellung eines Zwei-Achsen-Systems (einer "Partitur"), welches gemäß den Medieneigenschaften des Datentypus die einzelnen multikodalen Konstituenten eines Videos sowohl in ihrer Prozessualität wie Gleichzeitigkeit erfassen kann.
Dr. phil. Christine Moritz arbeitet an der PH Ludwigsburg.
Loading
Title:Die Feldpartitur: Multikodale Transkription von Videodaten in der Qualitativen SozialforschungFormat:PaperbackProduct dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inShipping dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inPublished:September 21, 2011Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531179500

ISBN - 13:9783531179506

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

Table of Contents

Erfassung videoimmanenter Information in der Qualitativen Sozialforschung - Transkription von Videodaten - Entwicklungsstand - Der Nutzen der Feldpartitur für Forschende - Einzelfalldarstellungen

Editorial Reviews

"Moritz zeigt, in welcher Differenziertheit und Anreicherung Transkriptionen von Videos mithilfe des Computers möglich sind und wie eine hilfreiche Software aussehen kann. Damit gibt die Autorin in der aktuellen Diskussion um qualitative Videoanalyse angebrachte Anstöße, um das Potential der Datenanalyse angemessener nutzen zu können." www.socialnet.de, 15.03.2012