Die Figur des 'Amante' in Leandro Fernández de Moratíns Werk 'El sí de las niñas' by Ilka Kreimendahl

Die Figur des 'Amante' in Leandro Fernández de Moratíns Werk 'El sí de las niñas'

byIlka Kreimendahl

Kobo ebook | April 26, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$10.69 online 
$12.99 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Universität Kassel, Veranstaltung: El teatro de Leandro Fernández de Moratín, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Seminararbeit 'Die Figur des 'Amante' in Leandro Fernández Moratíns Werk El sí de las niñas', werde ich mich intensiv mit dem Bild des Liebhabers im Theater der spanischen Aufklärung befassen. Der junge, vernunftbetonte Verehrer der ilustración unterscheidet sich gravierend von dem feurigen amante des Barock und der Romantik, der sich insbesondere durch seine tollkühne Unbeherrschtheit auszeichnet. Zu Beginn werde ich einen kurzen Einblick in das Leben des Autoren Leandro Fernández Moratín geben und mich dabei auch, unter besonderer Berücksichtigung auf sein Werk El sí de las niñas, auf seine literarische Hinterlassenschaft beziehen. Darauffolgend schließt sich eine Übersicht über die Epoche - sowohl in historischer als auch kultureller Hinsicht - an, die ich in Relation zu dem Zeitalter der Romantik setzen werde, um die Unterschiede zwischen diesen beiden Perioden offenkundig zu machen. Des Weiteren werde ich mich im Anschluss auf Don Carlos, die Figur des amante, konzentrieren und ihn mit weiteren beispielhaften Charakteren aus der spanischen Literatur vergleichen. Abschließend werden ich die Ergebnisse der Untersuchung in einer Zusammenfassung noch einmal wiedergegeben und kommentieren.
Title:Die Figur des 'Amante' in Leandro Fernández de Moratíns Werk 'El sí de las niñas'Format:Kobo ebookPublished:April 26, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638371298

ISBN - 13:9783638371292

Look for similar items by category:

Reviews