Die Fiktion der Historie: Lektürepakte in Cervantes' 'Don Quixote' by Vera Meister

Die Fiktion der Historie: Lektürepakte in Cervantes' 'Don Quixote'

byVera Meister

Kobo ebook | March 11, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,0, Universität Bayreuth (Neuere Deutsche Literatur), Veranstaltung: Akte, Pakte, Lust und Einfühlung: Theorien des Lesens, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Fiktion einer Historie in Cervantes' Werk 'Leben und Taten des scharfsinnigen Edlen Don Quixote von la Mancha.' Die Frage nach den Lektürepakten im Don Quixote wird in drei Elemente geteilt: An erster Stelle steht die Frage, welche Pakte dem Leser vom Text angeboten werden. Hierauf wird untersucht werden, auf welche Weise und mit welchen textlichen Strukturen die Pakte im Leser aktiviert beziehungsweise ihm angeboten werden. Der dritte Teil der Analyse der Lektürepakte im Don Quixote besteht schließlich darin, aufzuzeigen, wie der Text die angebotenen Lektürepakte dekonstruiert und somit aus sich selbst heraus unmöglich macht.
Title:Die Fiktion der Historie: Lektürepakte in Cervantes' 'Don Quixote'Format:Kobo ebookPublished:March 11, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640286588

ISBN - 13:9783640286584

Look for similar items by category:

Reviews