Die Frage nach Gott: Der Mensch zwischen Glaube, Hoffnung und Verzweiflung by Günter-Manfred Pracher

Die Frage nach Gott: Der Mensch zwischen Glaube, Hoffnung und Verzweiflung

byGünter-Manfred Pracher

Kobo ebook | October 20, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$24.79 online 
$30.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Wir leben in einer Zeit, in der Verzweiflung, die Gewalt, der Suizid, und die Frage nach Gott häufiger gestellt wird; darum geht es in diesem Buch: Als ich mich für diese Arbeit entschieden habe, einer lieben Freundin den möglichen Titel nannte und das entsprechende Titelblatt zeigte, sagte sie spontan, dass dieses Buch wohl etwas mit dem Tod und dem darüber hinaus gehenden Ewigen Leben zu haben wird. Sie hat sicher Recht, zumindest in der Konsequenz, die sich aus diesen Überlegungen ergibt, denn ich habe hierbei nicht nur 'alte' und kranke Menschen im Blickfeld meiner Überlegungen, sondern es geht mir ebenso um die Jungen, die um ihren Arbeitsplatz, die Kinder in meinem Focus, die Schülerinnen und Schüler, die verzweifelt in die Zukunft schauen und daran zu zerbrechen drohen. Der Glaube an Gott nimmt nicht alle Verzweiflung von uns, beseitigt, beziehungsweise löst nicht alle Probleme! Ich habe aber ich in diesem Buch versucht, Ihnen, liebe/r Leser/in Mut zu einem Leben mit Gott zu machen, denn mit dem lebendigen Gott eröffnen sich für das, also auch für Ihr ganz persönliches Leben völlig neue, Ihnen bisher vielleicht unbekannt gebliebene Perspektiven, zeigen sich völlig neue Aspekte im Blick auf die eigenen Lebensinhalte und Aufgaben. Menschen, die diese Erfahrung gemacht haben, sich dem lebendigen Gott anvertraut haben, drücken ihr Erleben so aus: 'Wer ja sagt zu Jesus, der sagt ja zu einer Revolution, den Aufstand der Herzen.... Ich habe mich auf diese Revolution eingelassen; ich habe gemerkt, dass ich durch meine Veränderung, bedingt durch unseren Herrn, ganz anders auf Menschen zugehen kann. Göttliche Liebe hat mich ergriffen und bestimmt nun im Wesentlichen mein Leben. Heute weiß ich, dass meine Tränen, mein Gejammer und alles was dazu gehört, meine Gebete zum Herrn waren, der mich gehört hat; das weiß und spüre ich heute; das tut mir einfach gut'. Um die persönliche Erfahrung geht es in diesem Buch: Gott zu spüren, ihn im eigenen Leben zu spüren, SEIN Eingreifen, SEIN bei uns sein, SEINE Nähe! Es ist mir ein Anliegen, Ihnen zu vermitteln, dass es sich bei der Frage nach Gott um keine leeres Gerede handelt, sondern um ein Wissen, das auf Erfahrung beruht, denn wer sich lebendigen Gott anvertraut hat, kann niemals tiefer fallen, als in die liebenden Hände Gottes!
Title:Die Frage nach Gott: Der Mensch zwischen Glaube, Hoffnung und VerzweiflungFormat:Kobo ebookPublished:October 20, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:364045104X

ISBN - 13:9783640451043

Customer Reviews of Die Frage nach Gott: Der Mensch zwischen Glaube, Hoffnung und Verzweiflung

Reviews