Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit: Michael Ende - Roman eines Lebens by Charlotte Roth

Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit: Michael Ende - Roman eines…

byCharlotte RothText byRoman Hocke

Kobo ebook | September 27, 2019 | German

Pricing and Purchase Info

$29.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Michael Ende – Roman eines Lebens Geschrieben von Spiegel-Bestsellerautorin Charlotte Roth Inhaltlich kuratiert von Roman Hocke, langja¨hrigem Freund und Nachbarn Endes "Denn Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen." Michael Ende (Momo) Michael Ende war eine faszinierende Persönlichkeit, die Welt kaum vorstellbar ohne seine Fantasie. Einzutauchen in diese Vorstellungswelt des Menschen Michael Ende ist das Ziel dieses Romans, der bewusst keine faktenorientierte Biografie sein will, sondern der Versuch, sich den Geheimnissen, die Michael Ende nicht preisgab, ebenso respektvoll wie poetisch zu nähern. Sein Leben, das ein knappes Jahrhundert umfasste, wird mit seinem ganz speziellen Blick auf die Welt beleuchtet, der hinter dem Sichtbaren das Unsichtbare zu erspu¨ren suchte. Geschrieben von Charlotte Roth und inhaltlich kuratiert von Michael-Ende-Kenner Roman Hocke wird dem Innenleben des beliebten Autors auf besondere Weise nachgespu¨rt – in einer Fu¨lle von Bildern, Schaupla¨tzen und Begegnungen, aus der sich das Mosaik seiner ganz eigenen Geschichte zusammenfu¨gt.

Title:Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit: Michael Ende - Roman eines…Format:Kobo ebookPublished:September 27, 2019Publisher:Eisele VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3961610762

ISBN - 13:9783961610761

Reviews

From the Author

Michael Ende – Roman eines Lebens Geschrieben von Spiegel-Bestsellerautorin Charlotte Roth Inhaltlich kuratiert von Roman Hocke, langja¨hrigem Freund und Nachbarn Endes "Denn Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen." Michael Ende (Momo) Michael Ende war eine faszinierende Persönlichkeit, die Welt kaum vorstellbar ohne seine Fantasie. Einzutauchen in diese Vorstellungswelt des Menschen Michael Ende ist das Ziel dieses Romans, der bewusst keine faktenorientierte Biografie sein will, sondern der Versuch, sich den Geheimnissen, die Michael Ende nicht preisgab, ebenso respektvoll wie poetisch zu nähern. Sein Leben, das ein knappes Jahrhundert umfasste, wird mit seinem ganz speziellen Blick auf die Welt beleuchtet, der hinter dem Sichtbaren das Unsichtbare zu erspu¨ren suchte. Geschrieben von Charlotte Roth und inhaltlich kuratiert von Michael-Ende-Kenner Roman Hocke wird dem Innenleben des beliebten Autors auf besondere Weise nachgespu¨rt – in einer Fu¨lle von Bildern, Schaupla¨tzen und Begegnungen, aus der sich das Mosaik seiner ganz eigenen Geschichte zusammenfu¨gt.