Die Geschichte der Olympischen Bewegung in der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts - Die Olympischen Spiele 1956 bis 1968: Die Gesamtdeutschen Mannscha by Katrin Gewinner

Die Geschichte der Olympischen Bewegung in der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts - Die Olympischen…

byKatrin Gewinner

Kobo ebook | November 18, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: 1,3, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Sportgeschichte), Veranstaltung: Vom kalten Krieg zum totalen Kommerz, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach dem zweiten Weltkrieg wurde Deutschland in vier Teile aufgeteilt. In dieser Hausarbeit interessiert hauptsächlich die west- und ostdeutsch- besetzen Bereiche. 1949 wurde die Teilung Deutschlands formal vollzogen, da der westliche Teil zur Bundes- und der östliche Teile zur Demokratischen Republik wurde. Daher wurde schnell die Frage aufgeworfen, wie die Vertretung Deutschlands auf der internationalen Bühne des Sports vorgenommen werden sollte. Diese frage wurde über die Jahre hinweg unterschiedlich beantwortet.

Title:Die Geschichte der Olympischen Bewegung in der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts - Die Olympischen…Format:Kobo ebookPublished:November 18, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638570738

ISBN - 13:9783638570732

Look for similar items by category:

Reviews