Die Gestalt der Zwölf-Apostel im Lukasevangelium: Israel, Jesus und die Zwölf-Apostel im ersten Teil des lukanischen Doppelwerks

|German
May 27, 2015|
Die Gestalt der Zwölf-Apostel im Lukasevangelium: Israel, Jesus und die Zwölf-Apostel im ersten Teil des lukanischen Doppelwerks
$40.99
Kobo ebook
Available for download

about

Jesus Christus und die Figur der Zwölf sind das Neue am Neuen Testament. Wie beschreibt das Lukasevangelium deren Gestalt? In Jesus beginnt das neue Israel. Nach anfänglichen Erfolgen scheitert er mit seiner Mission am Widerstand der religiösen Führer, ändert seine Strategie und beginnt eine Erneuerung des Gottesvolkes aus seiner Mitte heraus durch die Erwählung der Zwölf, die Lukas sofort "Apostel" nennt. Sukzessive verknüpft er diese Gruppe mit zentralen Begriffen: "Sendung" "Verfolgung" und "Glaube". Im Abendmahlsbericht werden nicht nur die "Apostel" erwähnt, sondern diese Charakteristika aufgegriffen, ergänzt und interpretiert. So konturiert Lukas die Figur der Zwölf-Apostel.

Title:Die Gestalt der Zwölf-Apostel im Lukasevangelium: Israel, Jesus und die Zwölf-Apostel im ersten Teil des lukanischen Doppelwerks
Format:Kobo ebook
Published:May 27, 2015
Publisher:Echter
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN:9990051292763

Recently Viewed
|