Die Gottesknechtslieder by Roberto Garcia

Die Gottesknechtslieder

byRoberto Garcia

Kobo ebook | January 8, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,3, Katholische Akademie Domschule Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu den zentralen Texten des Alten Testaments zählen die vier Gottesknechtslieder (Jes 42, 1-9; 49, 1-9; 50, 4-9; 52,13-53,12). Sie stehen im Kontext des babylonischen Exils. Diese Periode ist eine Zeit der Entwurzelung für die Verbannten Israels, denn die Exilerfahrung führt das Volk zu einem neuen Anfang. Die Vernichtung des Tempels und Jerusalems, der Untergang aller politischen und religiösen Institutionen und die Deportation der oberen Klasse sind, sowohl eine soziale und politische Katastrophe, als auch eine Glaubenskrise. Das Volk hat viele Schwierigkeiten bei der Glaubensweitergabe. Ihm ist nicht ganz bewusst, dass sie Gottes erwähltes Volk sind. Das Volk trägt sein Schicksal mit Ergebenheit, aber gleichzeitig lebt es in einer tiefen Depression. In diesem hoffnungslosen Kontext sind die Gottesknechtslieder eine wertvolle Hilfe für das Volk, um die Wirklichkeit neu zu verstehen, und sie bringen eine neue Perspektive gegen die Ratlosigkeit und Resignation. Bernhard Duhm schlug 1892 vor, dass die vier Gottesknechtslieder eine Einheit innerhalb eines heterogenen Textes - dem Deuterojesajabuch - bilden, was jahrelang wie ein Axiom verstanden wurde. Obwohl diese Meinung bis heute verbreitet ist, gibt es auch andere Expertenmeinungen, die auch nicht zu vernachlässigen sind. Seitdem wurde, sowohl über dieses Thema als auch über die Identität des Knechtes, viel geschrieben und diskutiert. Nach einer Beschreibung der ersten Drei Lieder, die den Plan Gottes für seinen Knecht darlegen, wird das vierte Lied im Detail untersucht. Obwohl die Texte für die Zeitgenossen des Propheten geschrieben wurden, lasen die Urchristen die Texte in Bezug auf Christus. Die Ostererfahrung, die die ersten christlichen Gemeinden machten, beeinflusste die Interpretation dieser Lieder, vor allem die des Vierten. Deswegen konzentriert sich diese Arbeit auf eine christliche Perspektive der Lieder und versucht, eine Gesamterklärung darzustellen und die Auseinandersetzung um die Identität des Gottesknechtes zu erläutern.

Title:Die GottesknechtsliederFormat:Kobo ebookPublished:January 8, 2014Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656569150

ISBN - 13:9783656569152

Look for similar items by category:

Reviews