Die Gruppenbesteuerung im harmonisierten Mehrwertsteuerrecht: Analyse unter Berücksichtigung der unionsrechtlichen Vorgaben für das deutsche Organscha by Julian BoorDie Gruppenbesteuerung im harmonisierten Mehrwertsteuerrecht: Analyse unter Berücksichtigung der unionsrechtlichen Vorgaben für das deutsche Organscha by Julian Boor

Die Gruppenbesteuerung im harmonisierten Mehrwertsteuerrecht: Analyse unter Berücksichtigung der…

byJulian Boor

Hardcover | June 11, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

?Julian Boor untersucht das Gruppenbesteuerungsrecht der Mehrwertsteuersystemrichtlinie und seine Auswirkungen auf das Recht der Mitgliedstaaten. Er analysiert die Tatbestandsmerkmale des Gruppenbesteuerungswahlrechts in Art. 11 MwStSystRL und weist nach, dass diese unionsrechtsautonom auszulegen und für die Mitgliedstaaten autoritativ sind. Einen Schwerpunkt legt der Autor auf den räumlichen Anwendungsbereich der Gruppenbesteuerung. Hierbei zeigt er auf, dass die geltende Inlandsbeschränkung mit dem primärem Unionsrecht unvereinbar ist und untersucht verschiedene Rechtsbehelfe gegen die Beschränkung. Abschließend analysiert er die Vereinbarkeit des deutschen Organschaftsrechts mit dem Unionsrecht und schlägt eine Neukonzeption des europäischen Gruppenbesteuerungsrechts vor.
Dr. Julian Boor absolviert ein Postgraduiertenstudium an der University of San Diego, School of Law, USA.
Loading
Title:Die Gruppenbesteuerung im harmonisierten Mehrwertsteuerrecht: Analyse unter Berücksichtigung der…Format:HardcoverPublished:June 11, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658061367

ISBN - 13:9783658061364

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

?Unionsrechtsautonome Auslegung des Art. 11 MwStSystRL.- Der räumliche Anwendungsbereich der Gruppenbesteuerung und seine Vereinbarkeit mit europäischem Primärrecht.- Das deutsche Organschaftsrecht im Lichte des Unionsrechts.- Mehrwertsteuergruppen de lege ferenda.  ?