Die Hedgingeffektivität von Aktienindexfutures by Rainer AlbrechtDie Hedgingeffektivität von Aktienindexfutures by Rainer Albrecht

Die Hedgingeffektivität von Aktienindexfutures

As told byRainer Albrecht

Paperback | November 15, 1995 | German

Pricing and Purchase Info

$81.69 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 408 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Arbeit von Herrn Albrecht behandelt ein altes Thema mit fortgeschrittenen Methoden. Es geht um die Frage, ob und wie effektiv sich Investoren, die durch die Übernahme von Kassapositionen einem Preisrisiko ausgesetzt sind, mit Hilfe von Termingeschäften absichern können. Dabei konzentriert sich der Verfasser auf börsengehandelte Termingeschäfte, also Futures, und hat dabei vor allem Financial Futures im Blick. Im wesentlichen besteht die Arbeit von Herrn Albrecht aus zwei Abschnitten. Im ersten Hauptteil werden Hedgingtheorien an Futuresmärkten vorgestellt, beschrieben und kritisiert. Im zweiten Hauptteil wird die Effektivität von Hedginggeschäften mit Hilfe von Aktienindex-Futures empirisch überprüft. Die Bedeutung von Börsengeschäften mit dem Ziel der Risikovernichtung oder wenigstens Risikoverminderung hat in den letzten zwanzig Jahren ständig zugenommen. Und natürlich hat die wissenschaftliche Diskussion diesen Prozeß begleitet. Dabei hat man gelegentlich den Eindruck gewinnen müssen, daß die von der Theorie bereitgestellten Methoden derart "ausgeklügelt" sind, daß "normale" Praktiker damit nicht mehr recht umgehen können. Vor diesem Hintergrund ist die Frage zu stellen, ob das Bessere hier mit Recht der Feind des Guten ist. Es gibt zwei Klassen von Hedgingstrategien, und zwar statische und dynamische, wobei die ersten auf "buy (or seil) and hold" beruhen, während sich die zweiten dadurch auszeichnen, daß die Portfolios regelmäßig umgeschichtet werden. Man erwartet, daß ein statischer "one-to-one-hedge" im Vergleich deutlich schlechter abschneidet als ein dynamisches Konzept. Jedoch erweist sich naives Hedgen im Sinne der l:l-Strategie vor dem Hintergrund des von Herrn Albrecht untersuchten Datenmaterials durchaus als robust.
Title:Die Hedgingeffektivität von AktienindexfuturesFormat:PaperbackPublished:November 15, 1995Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824461986

ISBN - 13:9783824461981

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

0. Einführung und erster Überblick.- I. Theorie der Portfolio Selection.- I.1 Einleitung.- I.2 Rendite und Risiko eines Portefeuilles aus k Wertpapieren.- II. Hedgingtheorien an Futuresmärkten.- II.1 Die traditionelle Hedgingtheorie.- II.2 Das Basis-Arbitrage-Modell von Working [1953a, b].- II.3 Die Portfolio Hedgingtheorie.- II.3.1 Einleitung.- II.3.2 Der Ansatz von Stein [1961].- II.3.3 Das risikominimale Portefeuille.- II.4 Ein Risiko-Rendite-Maß der Hedgingeffektivität.- II.4.1 Einleitung.- II.4.2 Mathematische Ableitung der Optimalwerte.- II.5 Ein intertemporales Hedgingeffektivitätsmaß.- II.5.1 Beschreibung der Zustandsvariablen.- II.5.2 Herleitung der Hamilton-Jacobi-Bellmannschen Optimalitätsgleichung.- II.5.3 Herleitung der Optimalwerte.- III. Empirische Untersuchung der Hedgingeffektivität von Aktienindexterminkontrakten im Kontext der verschiedenen Hedgingtheorien.- III.1 Zielsetzungen und allgemeine Vorgehensweise.- III.2 Beschreibung des benutzten Datenmaterials.- III.3 Die Hedgingeffektivität in der ex-post Betrachtung.- III.3.1 Die Effektivität unter Anwendung der traditionellen Theorie.- III.3.2 Die Hedgingeffektivität bei Spekulation auf die Basis.- III.3.3 Die risikominimale Hedge Ratio und deren Effektivität.- III.3.4 Die Hedgingeffektivität unter Risiko-Rendite-Gesichtspunkten.- III.3.5 Die Hedgingeffektivität innerhalb des zeitkontinuierlichen Modells.- III.3.6 Zusammenfassung.- III.4 Die Hedgingeffektivität in der ex-ante Betrachtung.- III.4.1 Einleitung.- III.4.2 Interdependenz von Basiszeitraumlänge und Hedgingeffektivität.- III.4.3 Die Hedgingeffektivität in einer realistischen Simulation.- III.4.4 Zusammenfassung.- IV. Zusammenfassung.- V. Literaturverzeichnis.