Die Hisbollah: Integrierte nationallibanesische Partei oder 'Staat im Staat'? by Anton Frey

Die Hisbollah: Integrierte nationallibanesische Partei oder 'Staat im Staat'?

byAnton Frey

Kobo ebook | July 8, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$15.99 online 
$19.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 2.0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Kulturgeographie), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Ende des 'Kalten Krieges' sieht sich die westliche Staatengemeinschaft mit einer neuen, sehr komplexen Art von Konflikten, den sogenannten asymmetrischen Auseinandersetzungen, konfrontiert. Mit dem Verschwinden der Rivalität der beiden Supermächte USA und UdSSR verminderte sich auch ihr Interesse, schwächere Staaten aus geostrategischen Gründen zu unterstützen. Allerdings verschwand mit der Konkurrenz der beiden Weltmächte auch die 'Stabilität' dieser bipolaren Welt. Es war nun schlichtweg nicht mehr erforderlich, fragile Staaten zu unterstützen, um sie auf die jeweilige Seite zu ziehen und sie eventuell als Akteure in Stellvertreterkriegen zu nutzen. Diese schwachen, instabilen und teilweise vom Zerfall bedrohten Staaten stellen heute allerdings eine enorme Gefährdung für die sogenannte 'westliche Welt' dar, denn das Konfliktpotential dieser failing states reicht von organisierter Kriminalität, Proliferation von Massenvernichtungswaffen bis hin zu Rückzugs- oder Aktionsräumen für den internationalen Terrorismus (STRAßNER et al. 2007: 13). Zurzeit existieren global 193 politische Organisationen, die sich als Staaten definieren und auch völkerrechtlich als solche anerkannt werden. Nun stellt sich die Frage, wie ein Staat oder eine Nation definiert wird, beziehungsweise wie sie entstanden. Die Nationalstaaten, die heute die territoriale Organisation der Erde prägen, werden von den meisten Menschen als eine Art naturgegebene Form des kollektiven Zusammenlebens aufgefasst und akzeptiert. Allerdings existieren über das Entstehen bzw. das Konstruieren von Nationalstaaten unterschiedliche Auffassungen. Marx beschreibt das Entstehen einer Nation folgendermaßen: 'Die Bourgeoisie hebt mehr und mehr die Zersplitterung der Produktionsmittel, des Besitzes und der Bevölkerung auf. Sie hat die Bevölkerung agglomeriert, die Produktionsmittel zentralisiert. Die notwendige Folge hiervon war die politische Zentralisation. Unabhängige, fast nur verbündete Provinzen mit verschiedenen Interessen, Gesetzen, Regierungen und Zöllen wurden zusammengedrängt in eine Nation, eine Regierung, ein Gesetz, ein nationales Klasseninteresse, eine Douanenlinie' (MARX 1848: 21).[...]
Title:Die Hisbollah: Integrierte nationallibanesische Partei oder 'Staat im Staat'?Format:Kobo ebookPublished:July 8, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640953797

ISBN - 13:9783640953790

Reviews