Die Individualität der Figuren in Urs Widmers 'Top Dogs' am Beispiel von Julika Jenkins by Benny Alze

Die Individualität der Figuren in Urs Widmers 'Top Dogs' am Beispiel von Julika Jenkins

byBenny Alze

Kobo ebook | December 20, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,4, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Deutschsprachige Gegenwartsliteratur nach 1989, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Urs Widmers Werk 'Top Dogs' ist 'ein Königsdrama der Wirtschaft'. Arbeitslosigkeit wird zum Thema gemacht und aus der Sicht der Menschen beschrieben, welche oben auf der Erfolgsleiter stehen, beziehungsweise standen. Deutlich hierbei wird zum einen, dass die Fallhöhe der sogenannten 'Top Dogs' enorm hoch ist. Dabei handelt es sich nicht um dumpfe Parolen gegen die Obrigkeit. Auch nicht um die Frage der Schuld. Vielmehr soll 'Top Dogs' sensibilisieren und ein Teil eines Erkenntnisprozesses darstellen. Zum anderen wird 'die groteske Logik der Ökonomie'3 im allgemeinen dargestellt. Ähnlich wie 'Unternehmen umstrukturiert [...] werden', so wird das Drama von Widmer auf verschiedenen Ebenen dekonstruiert. 'Das Verfahren poststrukturalistischer Text-Lektüre bezeichnet der Begriff >Dekonstruktion<_2c_20_der20_fordert2c_20_dass20_die20_analyse20_bei20_der20_konstruktion20_von20_strukturen20_nicht20_innehalte2c_20_sondern20_bis20_zu20_deren20_aufhebung20_fortgesetzt20_werde.27_20_27_dekonstruktion20_nimmt20_das20_behauptete20_zur20_kenntnis2c_20_um20_sich20_dann20_sogleich20_darauf20_zu20_konzentrieren2c_20_was20_dieses20_behauptete20_alles20_nicht20_behauptet2c_20_auslc3a4_sst20_und20_verneint.20_sie20_richtet20_den20_fokus20_demnach20_auf20_das20_nichtgesagte.20_dieses20_soll20_herausgestellt20_und20_konzentriert20_werden2c_20_sodass20_der20_fuc39f_abdruck20_der20_aussage20_deutlich20_wird.27_20_urs20_widmer20_selbst20_kommt20_von20_dem20_absurden20_theater.20_merkmale20_des20_absurden20_theaters20_lassen20_sich20_in20_ansc3a4_tzen20_auch20_bei20_27_top20_dogs27_20_finden.20_die20_merkmale20_des20_absurden20_sind20_unter20_anderem2c_20_dass20_die20_handlung20_nicht20_c3bc_berschaubar20_ist2c_20_dass20_die20_personen20_als20_demonstrationsfiguren20_fc3bc_r20_gedankenspiele20_auftreten20_und20_dass20_durch20_eine20_sinnentleerung20_der20_sprache20_ein20_bruch20_mit20_der20_herkc3b6_mmlichen20_dramensprache20_entsteht.20_im20_folgenden20_sollen20_vor20_allem20_die20_einzelnen20_handelnden20_figuren20_betrachtet20_werden.20_es20_wird20_die20_figur20_analysiert2c_20_die20_von20_julika20_jenkins20_bei20_der20_urauffc3bc_hrung20_gespielt20_wurde.20_diese20_soll20_fc3bc_r20_die20_figuren20_insgesamt20_als20_bespiel20_dienen.20_es20_soll20_untersucht20_werden2c_20_durch20_welche20_leitwerte2c_20_weltbilder20_und20_zukunftsperspektiven20_die20_frau20_top20_dogs20_geprc3a4_gt20_ist.20_dabei20_stellt20_sich20_vor20_allem20_die20_frage2c_20_ob20_es20_sich20_bei20_der20_figur20_um20_eine20_spezifische20_charakterrolle20_oder20_um20_ausprc3a4_gungen20_eines20_bestimmten20_typus20_von20_mensch20_handelt.20_letztendlich20_soll20_die20_frage20_der20_individualitc3a4_t20_der20_figuren20_geklc3a4_rt20_werden. der="" _fordert2c_="" dass="" die="" analyse="" bei="" konstruktion="" von="" strukturen="" nicht="" _innehalte2c_="" sondern="" bis="" zu="" deren="" aufhebung="" fortgesetzt="" _werde.27_="" _27_dekonstruktion="" nimmt="" das="" behauptete="" zur="" _kenntnis2c_="" um="" sich="" dann="" sogleich="" darauf="" _konzentrieren2c_="" was="" dieses="" alles="" _behauptet2c_="" _auslc3a4_sst="" und="" verneint.="" sie="" richtet="" den="" fokus="" demnach="" auf="" nichtgesagte.="" soll="" herausgestellt="" konzentriert="" _werden2c_="" sodass="" _fuc39f_abdruck="" aussage="" deutlich="" _wird.27_="" urs="" widmer="" selbst="" kommt="" dem="" absurden="" theater.="" merkmale="" des="" theaters="" lassen="" in="" _ansc3a4_tzen="" auch="" _27_top="" _dogs27_="" finden.="" sind="" unter="" _anderem2c_="" handlung="" _c3bc_berschaubar="" _ist2c_="" personen="" als="" demonstrationsfiguren="" _fc3bc_r="" gedankenspiele="" auftreten="" durch="" eine="" sinnentleerung="" sprache="" ein="" bruch="" mit="" _herkc3b6_mmlichen="" dramensprache="" entsteht.="" im="" folgenden="" sollen="" vor="" allem="" einzelnen="" handelnden="" figuren="" betrachtet="" werden.="" es="" wird="" figur="" _analysiert2c_="" julika="" jenkins="" _urauffc3bc_hrung="" gespielt="" wurde.="" diese="" insgesamt="" bespiel="" dienen.="" untersucht="" welche="" _leitwerte2c_="" weltbilder="" zukunftsperspektiven="" frau="" top="" dogs="" _geprc3a4_gt="" ist.="" dabei="" stellt="" _frage2c_="" ob="" spezifische="" charakterrolle="" oder="" _ausprc3a4_gungen="" eines="" bestimmten="" typus="" mensch="" handelt.="" letztendlich="" frage="" _individualitc3a4_t="" _geklc3a4_rt="">
Title:Die Individualität der Figuren in Urs Widmers 'Top Dogs' am Beispiel von Julika JenkinsFormat:Kobo ebookPublished:December 20, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638581810

ISBN - 13:9783638581813

Look for similar items by category:

Reviews