Die Informationsverarbeitung von Wirtschaftsprüfern bei der Prüfung geschätzter Werte: Eine verhaltenswissenschaftliche und empirische Analyse by Jochen SchwindDie Informationsverarbeitung von Wirtschaftsprüfern bei der Prüfung geschätzter Werte: Eine verhaltenswissenschaftliche und empirische Analyse by Jochen Schwind

Die Informationsverarbeitung von Wirtschaftsprüfern bei der Prüfung geschätzter Werte: Eine…

byJochen Schwind

Paperback | April 5, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$92.97 online 
$103.95 list price save 10%
Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Das Informationsverhalten von Wirtschaftsprüfern erlangt immer größere Bedeutung. Jochen Schwind untersucht den Zusammenhang von Expertise und Entscheidungsperformance bei unterschiedlich struk¬tu¬rierten Aufgaben sowie Determinanten erfolgreichen Problemlösens und zeigt, dass Experten sowohl in gut strukturierten als auch in schlecht strukturierten Aufgabengebieten bessere Prüfungsurteile als Novizen herleiten.
Dr. Jochen Schwind promovierte bei Prof. Dr. Klaus Ruhnke am Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung an der Freien Universität Berlin.
Loading
Title:Die Informationsverarbeitung von Wirtschaftsprüfern bei der Prüfung geschätzter Werte: Eine…Format:PaperbackDimensions:8.27 × 5.83 × 0.01 inPublished:April 5, 2011Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834929433

ISBN - 13:9783834929433

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Determinanten erfolgreichen Problemlösens; Prüfung geschätzter Werte; Informationsverarbeitungseffekte; Investment properties nach IAS 40