Die Innenwelt der Ökonomie: Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft by Jens MaeßeDie Innenwelt der Ökonomie: Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft by Jens Maeße

Die Innenwelt der Ökonomie: Wissen, Macht und Performativität in der Wirtschaftswissenschaft

EditorJens Maeße, Hanno Pahl, Jan Sparsam

Paperback | September 5, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$78.06 online 
$103.95 list price save 24%
Earn 390 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Mit dem Begriff der Innenwelt der Ökonomie adressiert der vorliegende Band die vielfältigen Eintrittspunkte von ökonomischem Wissen in die Wirtschaft. Dieses Wissen ist nicht auf die Wirtschaftswissenschaft beschränkt. Vielmehr findet ökonomisch relevante Wissensproduktion auch in der Politik, den Medien, in der Wirtschaft selbst sowie anderen gesellschaftlichen Bereichen statt. Die Beiträge des Bandes zeichnen aus soziologischer, wissenschaftshistorischer, ethnographischer und wissenschaftstheoretischer Perspektive die Umrisse dieses Forschungsfeldes nach. Ihr gemeinsames Ziel ist eine systematische empirische Untersuchung wirtschaftswissenschaftlichen Wissens und dessen Einfluss auf ökonomische Verhältnisse vor einem interdisziplinären Horizont. Ihr Gegenstandsbereich umfasst die Produktion ökonomischen Wissens, die Wirtschaftswissenschaft als Faktor im Spiel um Macht und Legitimität sowie die performative Rolle der Ökonomik.


Dr. Jens Maeße ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.Dr. Hanno Pahl und Dr. Jan Sparsam sind Wissenschaftliche Mitarbeiter im BMBF-Projekt "Vom Modell zur Steuerung: Der Einfluss der Wirtschaftswissenschaft auf die politische Gestaltung der Finanzmärkte durch Zentralbanken" a...
Loading
Title:Die Innenwelt der Ökonomie: Wissen, Macht und Performativität in der WirtschaftswissenschaftFormat:PaperbackPublished:September 5, 2016Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658104279

ISBN - 13:9783658104276

Reviews

Table of Contents

Ökonomische Wissenskulturen.- Ökonomische ExpertInnendiskurse.- Macht und Legitimität in der Ökonomie.- Performativität der Ökonomik.


Editorial Reviews

"... ist dies der erste Band im deutschsprachigen Raum, der eine Soziologie wirtschaftswissenschaftlichen Wissens entwirft und umreißt. Die Gliederung des Bandes erlaubt auch relativ schnell die Identifikation einiger Kernfragen in diesem Forschungsfeld ..." (Leon Wansleben, in: Soziopolis, soziopolis.de, 21. März 2017)