Die Konstruktion jüdischer Identität von russischsprachigen Migranten in Deutschland by Magdalena Skowronski

Die Konstruktion jüdischer Identität von russischsprachigen Migranten in Deutschland

byMagdalena Skowronski

Kobo ebook | April 19, 2010 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$14.39 online 
$17.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Philosophische/Theologische Fakultät), Veranstaltung: Jüdisch-Christlicher-Dialog, Sprache: Deutsch, Abstract: Sowjetische Juden, die nach der Wende nach Deutschland kamen, veränderten ihre Identität. Obwohl viele von ihnen keine praktizierenden Anhänger ihrer Religion mehr waren, sollten sie in der BRD Mitwirkende an einer neuen jüdischen Infrastruktur werden. Auffällig ist, dass dieses Thema bisher noch nicht wirklich relevant für die empirische Sozialforschung, Ethnologie oder Religionswissenschaft geworden ist. Ich werde in der folgenden Arbeit die Faktoren für diese Identitätszuschreibungen offen legen. Die zentrale Frage wird sein: Wie wird die Identität russischsprachiger Juden in Deutschland durch bestimmte Erwartungen an sie geprägt?

Details & Specs

Title:Die Konstruktion jüdischer Identität von russischsprachigen Migranten in DeutschlandFormat:Kobo ebookPublished:April 19, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640596420

ISBN - 13:9783640596423

Customer Reviews of Die Konstruktion jüdischer Identität von russischsprachigen Migranten in Deutschland

Reviews