Die Kreativwirtschaft als Standbein der Berliner Wirtschaft. Entwicklung und Bedeutung by Berkay Saral

Die Kreativwirtschaft als Standbein der Berliner Wirtschaft. Entwicklung und Bedeutung

byBerkay Saral

Kobo ebook | January 18, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Der vorliegende Bericht wird sich mit der Kreativwirtschaft in Berlin beschäftigen und untersuchen, ob diese als Standbein der Berliner Wirtschaft angesehen werden kann. Als neu wachsende Wirtschaftskraft schafft die Kreativwirtschaft neue Arbeitsplätze. Immer mehr Menschen fassen den Mut und lassen sich von ihrer Idee inspirieren, sodass die Kultur- und Kreativwirtschaft zu einer etablierten Wirtschaftsbranche geworden ist. Die Branche hat für die Volkswirtschaft eine grundlegende Bedeutung und ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor mit hohem Zukunftspotential. Ziel der Arbeit ist es, zu ermitteln, wie sich die Kreativwirtschaft als eigenständige Branche entwickelt hat und welchen Zusammenhang die kreative Ökonomie für die Stadtentwicklung hat. Der Aufbau des Berichts ergibt sich wie folgt: Zunächst wird die wirtschaftliche Entwicklung der Kreativwirtschaft erfasst und dargestellt, wie sich diese Branche in der heutigen Zeit etabliert hat. Des Weiteren wird eine Begriffsdefinition der Kreativwirtschaft gegeben und erläutert was man unter Kreativität im Allgemeinen versteht. Hierbei werden die Formen und Branchen der Kreativwirtschaft aufgelistet. In dieser Arbeit wird es im Speziellen um die Stadt Berlin gehen, die als wichtiger Vertreter der Kreativwirtschaft anerkannt wird und einer der größten Wirtschaftskräfte dieser Branche weltweit ist. Des Weiteren wird der Zusammenhang zwischen Kreativwirtschaft und Stadtentwicklung beschrieben. Hierzu wird auf den Theoretiker Richard Florida zurückgegriffen, der sich mit der Frage beschäftigt, ob Kreativität heute höher geschätzt wird und warum sie einen immer höheren Stellenwert im heutigen gesellschaftlichen Leben hat (Fossati et al. 2008: 15). Infolgedessen wird auf die Kreativwirtschaft in Berlin eingegangen und dargestellt, wie sich diese in den letzten Jahren entwickelt hat und welche Bedeutung die kreative Ökonomie für die Hauptstadt heute hat. Im Hinblick dazu werden die einzelnen Teilmärkte der Kreativwirtschaft definiert, die aus elf Branchen bestehen. In diesem Bericht werden jedoch nur die Teilmärkte des Buch- und Pressemarkts und der Musikwirtschaft erläutert, die dem Leser eine Übersicht darüber geben sollen, welche künstlerische Qualität und kulturelle Vielfalt die Kreativwirtschaft den Menschen bietet. Zusammenfassend wird der Standort Berlin evaluiert und in einem Fazit aufgezeigt, ob die Kreativwirtschaft als Standbein der Berliner Wirtschaft angesehen werden kann.

Title:Die Kreativwirtschaft als Standbein der Berliner Wirtschaft. Entwicklung und BedeutungFormat:Kobo ebookPublished:January 18, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668126879

ISBN - 13:9783668126879

Look for similar items by category:

Reviews