Die Kunst, einen Drachen zu reiten: Erfolg ist das Ergebnis deines Denkens by Bernhard Moestl

Die Kunst, einen Drachen zu reiten: Erfolg ist das Ergebnis deines Denkens

byBernhard Moestl

Kobo ebook | January 6, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$14.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

"Alles, was du bist und was du wirst, liegt nur in dir selbst". Wir können alles abstellen und beenden, aber nicht unser Denken. Das endet erst mit unserem Tod. Andererseits können wir uns alles vorstellen, das wir uns vorstellen können. Ein Tellerwäscher wird zum Millionär, ein Steinreicher zum Obdachlosen. Und doch arbeitet das Denken nicht immer mit uns, viel öfter ist es gegen uns. Bestsellerautor Bernhard Moestl zeigt, wie zentral die Macht der Gedanken für unser Dasein ist. Denn jeder Mensch lebt in der Wirklichkeit, die er sich durch sein Denken selbst erschaffen hat. Und nur durch die eigene Gedankenkraft kann diese Realität auch wieder verändert werden – im Positiven, wie im Negativen. Der unbezwingbare Drache aus dem alten China steht dabei als Sinnbild für das Denken. Lernen Sie mit Hilfe von 12 Strategien die Welt des Drachens kennen, erfahren Sie, welche fremden Einflüsse ihn lähmen oder beflügeln und nutzen Sie seine Macht für Ihre Zwecke. Lernen Sie, den Drachen zu zähmen und schließlich zu reiten, Denn wenn Ihnen das gelingt, sind Sie unangreifbar, weil der Drache dann seine Kraft für Sie einsetzt und Sie Ihr Leben selbst bestimmen können.

Title:Die Kunst, einen Drachen zu reiten: Erfolg ist das Ergebnis deines DenkensFormat:Kobo ebookPublished:January 6, 2012Language:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3426408325

ISBN - 13:9783426408322

Reviews

From the Author

"Alles, was du bist und was du wirst, liegt nur in dir selbst". Wir können alles abstellen und beenden, aber nicht unser Denken. Das endet erst mit unserem Tod. Andererseits können wir uns alles vorstellen, das wir uns vorstellen können. Ein Tellerwäscher wird zum Millionär, ein Steinreicher zum Obdachlosen. Und doch arbeitet das Denken nicht immer mit uns, viel öfter ist es gegen uns. Bestsellerautor Bernhard Moestl zeigt, wie zentral die Macht der Gedanken für unser Dasein ist. Denn jeder Mensch lebt in der Wirklichkeit, die er sich durch sein Denken selbst erschaffen hat. Und nur durch die eigene Gedankenkraft kann diese Realität auch wieder verändert werden – im Positiven, wie im Negativen. Der unbezwingbare Drache aus dem alten China steht dabei als Sinnbild für das Denken. Lernen Sie mit Hilfe von 12 Strategien die Welt des Drachens kennen, erfahren Sie, welche fremden Einflüsse ihn lähmen oder beflügeln und nutzen Sie seine Macht für Ihre Zwecke. Lernen Sie, den Drachen zu zähmen und schließlich zu reiten, Denn wenn Ihnen das gelingt, sind Sie unangreifbar, weil der Drache dann seine Kraft für Sie einsetzt und Sie Ihr Leben selbst bestimmen können.