Die Lebensräume Stadt und Land und ihre Einflüsse auf die Charaktere in Johann Martin Millers 'Siegwart. Eine Klostergeschichte' by Myriam Konrad

Die Lebensräume Stadt und Land und ihre Einflüsse auf die Charaktere in Johann Martin Millers…

byMyriam Konrad

Kobo ebook | April 7, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Germanistisches Institut), 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit seinem ersten Prosaroman 'Siegwart. Eine Klostergeschichte' gelang Johann Martin Miller 1776 ein derart großer Erfolg, dass sein empfindsam geprägtes Werk nach Goethes 'Die Leiden des jungen Werthers' als zweiter Modeerfolg seiner Epoche bezeichnet werden kann. Ein zentrales Thema seines Romans ist dabei der Gegensatz zwischen ländlichem und städtischen Leben. Durch intensive Erarbeitung des Primärtextes und unter Bezugnahme auf die zu Millers Werk sehr begrenzte Forschungsliteratur wird in der vorliegenden Arbeit untersucht, inwiefern sich die Lebensräume Stadt und Land auf die Charaktere der Protagonisten auswirken. Dabei ist zu beachten, dass diese Einflüsse nicht allein vom jeweils aktuellen Lebensraum der Figuren ausgehen, sondern auch von dem von ihnen bevorzugten Lebensstil. Zunächst wird das Bürgertum betrachtet, wobei eine Einteilung in die Figuren, die dem Landleben zugeneigt sind, und jenen, die sich eher zum städtischen Lebenswandel hingezogen fühlen, vorgenommen wird. Im Anschluss daran erfolgt die nähere Untersuchung des Adels, wobei sich die Einteilung nach Stadt- und Landadel allein in ihrer Herkunft bzw. ihrem Wohnsitz begründet. Im Mittelpunkt soll die Frage stehen, ob die geografische Umgebung mit den in ihr üblichen Gepflogenheiten einen Einfluss auf den Charakter und das Betragen jener Figuren hat, die sich ihr zugeneigt fühlen.
Title:Die Lebensräume Stadt und Land und ihre Einflüsse auf die Charaktere in Johann Martin Millers…Format:Kobo ebookPublished:April 7, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638032736

ISBN - 13:9783638032735

Look for similar items by category:

Reviews