Die 'Leerstellentheorie': Zur Möglichkeit und Problematik ihrer didaktischen Implementierung by Juliana Hartwig

Die 'Leerstellentheorie': Zur Möglichkeit und Problematik ihrer didaktischen Implementierung

byJuliana Hartwig

Kobo ebook | February 21, 2008 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$14.39 online 
$17.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Fachbereich Germanistik), Veranstaltung: Literarische Sozialisation im Sekundarbereich. Schwerpunkt: Textverstehen, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die rezeptionsästhetische Schule ist der Lesevorgang als bedeutungs-konstruierender Prozess in der didaktischen Literaturforschung allgemein anerkannt. Als ebenso selbstverständlich gilt es heutzutage, dass der Leser bei der Lektüre auf sein Vorwissen zurückgreift. Während die zentrale Aussage eines Sachtextes noch weitgehend durch die Dekodierung der einzelnen Bedeutungselemente und -ketten, also der Wörter und Sätze, verstanden werden kann, lässt sich die Intention eines literarischen Textes nur durch das Hinzuziehen von bestimmtem Weltwissen, literarischem Vorwissen und persönlichen Erfahrungen erfassen. Lesen ist somit ein aktiver Vorgang, bei dem der Leser Schlussfolgerungen ziehen, geschilderte Situationen miteinander in Bezug setzen und sie an sein Vorwissen anknüpfen muss. Wolfgang Iser bezeichnet diese offenen Bezüge in seinem Aufsatz 'Die Appellstruktur von Texten' von 1970 als 'Leerstellen' . In der vorliegenden Arbeit soll untersucht werden, wie weit der Begriff 'Leerstelle' bei Iser und in nachfolgenden Theorien gefasst ist - und inwiefern das Wissen um den Umgang des Lesers mit Leerstellen zur Förderung des Textverstehens im Unterricht beitragen kann.

Details & Specs

Title:Die 'Leerstellentheorie': Zur Möglichkeit und Problematik ihrer didaktischen ImplementierungFormat:Kobo ebookPublished:February 21, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638008592

ISBN - 13:9783638008594

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Die 'Leerstellentheorie': Zur Möglichkeit und Problematik ihrer didaktischen Implementierung

Reviews