Die Lehre der Sainte-Victoire von Peter Hnadke by Karoline Ehrlich

Die Lehre der Sainte-Victoire von Peter Hnadke

byKaroline Ehrlich, MIB

Kobo ebook | September 12, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$6.29 online 
$6.99 list price save 10%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: Sehr gut, Universität Wien, Veranstaltung: Neuere deutsche Literatur, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das hier besprochene Werk Peter Handkes ist der zweite Band der 'Tetralogie' getauften Reihe bestehend aus: Die langsame Heimkehr (1979),Die Lehre der Sainte-Victoire (1980),Die Kindergeschichte (1981),Über die Dörfer (1981). Die Erzählung unterteilt sich in neun Kapitel, deren Überschriften subjektive und erfundene Ortsangaben sind. Die darin geschilderte Handlung ist wohl am ehesten als fragmentarisch zu bezeichnen. Eine Zusammenstellung von Wanderberichten in der Montagne Sainte-Victoire (auf welche schon der Titel verweist) und wenigen anderen Gebieten, Bildrezeptionen Cézannes, unzähligen - assoziativenautobiographischen Erinnerungen und sonstigen Reflexion eines Ich-Erzählers. Seine Gedanken beziehen auch unzählige Ansätze von Philosophen (Heidegger, Nietzsche, Spinoza, Lacan, ...) und Schriftstellern (Stifter, Goethe, ...) mit ein; es werden aber in den seltensten Fällen direkt Namen oder Quellen genannt. Klar und eindeutig ist jedoch der Bezug auf Cézanne. Damit steht die Lehre der Sainte-Victoire klar in der Tradition derut pictura poesis.Es werden die 'Erkundung der Kunstprinzipien Cézannes und zugleich Übersetzung insofern, als in der literarischen Form auch die poetische Realisierung der ästhetischen Vorstellungen Cézannes versucht'. Damit schließt Handke an eine (in Deutschland) mit Rilke beginnende Cézanne-Rezeption an.
Title:Die Lehre der Sainte-Victoire von Peter HnadkeFormat:Kobo ebookPublished:September 12, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638544036

ISBN - 13:9783638544030

Look for similar items by category:

Reviews