Die Möglichkeit von irrationalen Urteilen und Handlungen. Davidsons Auffassung von Willensschwäche by Nicole Hauser

Die Möglichkeit von irrationalen Urteilen und Handlungen. Davidsons Auffassung von Willensschwäche

byNicole Hauser

Kobo ebook | May 18, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,0, Universität Zürich (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Philosophie der Willensschwäche, Sprache: Deutsch, Abstract: Das menschliche Denken wird, soweit wir in der Philosophie zurückblicken können, auf dessen Rationalität untersucht. Vernunft gilt gemeinhin als zentrales menschliches Merkmal, das keinen bedeutenden Philosophen in den letzten Jahrhunderten und gar Jahrtausenden unberührt gelassen hat. Mit dieser Auseinandersetzung gehen seit jeher Fragen der Grenzen menschlicher Vernunft einher. Der amerikanische Philosoph Donald Davidson sieht Irrationalität als '[...] ein Versagen innerhalb des Hauses der Vernunft' und beschreibt eine irrationale Handlung als einen '[...] rationale[n] Prozess oder Zustand -, der in die Irre gegangen ist.' In diesem Sinne setzt er die Rationalität als Grundlage zur Möglichkeit irrationaler Gedanken, Handlungen oder Absichten voraus und stellt sich die Frage, wie besagter Prozess oder Zustand möglich ist.
Title:Die Möglichkeit von irrationalen Urteilen und Handlungen. Davidsons Auffassung von WillensschwächeFormat:Kobo ebookPublished:May 18, 2015Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656962642

ISBN - 13:9783656962649

Look for similar items by category:

Reviews