Die Mutterfigur in Strittmatters 'Laden Band I' by Sabrina Oertel

Die Mutterfigur in Strittmatters 'Laden Band I'

bySabrina Oertel

Kobo ebook | November 12, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Roman 'Dar Laden' ist 1983 im Aufbau-Verlag erschienen und erzählt die Geschichte des Jungen Esau Matt und seiner Familie. Diese ziehen von Grauschteen nach Bossdom um dort einen Laden mit Bäckerei zu übernehmen. Es werden im Roman zahlreiche Episoden erzählt, nicht nur über die Familie der Zentralfigur, sondern auch über die Bewohner des Dorfes, so dass der Leser einen recht umfassenden Einblick in das Leben dieser Menschen erhält. In dieser Arbeit soll es allerdings speziell um die Analyse der Figur der Mutter - Helene Matt - gehen. Bevor ich mich allerdings der genaueren Darstellung dieser Figur zuwende, soll im ersten Teil zuerst einmal die Struktur des Romans erläutert werden. Dabei werde ich auf die Anlage des Werks eingehen und versuchen, die Einordnung des Romans als Entwicklungsroman zu erläutern. Weiterhin soll anschließend ein Überblick über die Erzählstruktur des Strittmatterschen Werks gegeben werden. Im nächsten Teil dieser Arbeit wird auf die Darstellung der Figur der Mutter durch die Aufteilung in fünf Unterpunkte erfolgen. Der Abschnitt über die Beziehungen dieser Person zu den einzelnen Familienmitgliedern soll einerseits den liebevollen Umgang der Mutter mit ihren Kindern beschreiben und andererseits die durch den Laden bestimmten Verhältnisse dieser Frau zu allen Familienmitgliedern aufzeigen. Im zweiten Unterpunkt soll es dann um den Geschäftssinn der Mutter gehen, welcher auf der einen Seite durch immer wieder neu auftauchende Ideen geweckt wird, auf der anderen Seite allerdings durch ihre Naivität und Unachtsamkeit im Umgang mit Geld untergraben wird. In den letzten Abschnitten werde ich auf die charakteristischen Eigenschaften dieser Figur eingehen, ihren Sinn für das Moderne beleuchten, welcher vorwiegend durch das Lesen von 'Vobachs Modenzeitung' geprägt ist, und ihre Stellung im Dorf beschreiben.
Title:Die Mutterfigur in Strittmatters 'Laden Band I'Format:Kobo ebookPublished:November 12, 2010Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640748379

ISBN - 13:9783640748372

Look for similar items by category:

Reviews