Die Natur des Menschen bei Hobbes/Rousseau und über die Möglichkeit eines bösen Triebs by Ulf ter Bekke

Die Natur des Menschen bei Hobbes/Rousseau und über die Möglichkeit eines bösen Triebs

byUlf ter Bekke

Kobo ebook | December 21, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Ist der Mensch von Natur aus böse?, Sprache: Deutsch, Abstract: Gibt es eine Natur des Menschen? Hat der Mensch natürliche Triebe und wenn ja, kann man sie moralisch beurteilen? Mit diesen Fragen haben sich unter anderem Jean-Jacques Rousseau und Thomas Hobbes beschäftigt. In dieser Arbeit werde ich die Thesen der beiden Philosophen vergleichen, was sich besonders anbietet, da sie eine sehr gegensätzliche Meinung vertreten. [...] Mein vorrangiges Ziel ist es hierbei nicht, die gestellten Fragen zu beantworten oder zu klären, sondern einen kleinen Beitrag zur Diskussion der Thematik sowie der Aussagen von Hobbes und Rousseau zu leisten [...]

Title:Die Natur des Menschen bei Hobbes/Rousseau und über die Möglichkeit eines bösen TriebsFormat:Kobo ebookPublished:December 21, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640498593

ISBN - 13:9783640498598

Look for similar items by category:

Reviews