Die Naturzustandstheorie und ihre Überwindung bei Thomas Hobbes by Anonym

Die Naturzustandstheorie und ihre Überwindung bei Thomas Hobbes

byAnonym

Kobo ebook | May 12, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 2,0, Philipps-Universität Marburg (Philosophie), Veranstaltung: Hobbes, Sprache: Deutsch, Abstract: Was besagt die Naturzustandstheorie und wie kann sie laut Hobbes überwunden werden? Ich möchte mich in dieser Hausarbeit mit der Naturzustandstheorie von Hobbes und deren Überwindung befassen. Dabei ist es mir wichtig, zum einen auf den allgemeinen Begriff des Naturzustandes einzugehen, um mich dann speziell auf die Naturzustandstheorie von Thomas Hobbes zu beziehen und zu erklären wie er den Naturzustand sieht, welche Erklärungen er dafür gibt und welche verschiedenen Interpretationsweisen vorhanden sind. Um den Naturzustand bei Hobbes ausreichend darzustellen muss ich auch auf die natürlichen Gesetze und speziell auf das 'Recht auf alles' eingehen. Wenn der Naturzustand bei Hobbes hinreichend geklärt wurde, möchte ich mich auf die mögliche Überwindung des Naturzustandes, beziehungsweise des Kriegszustandes beziehen. Bei der Rechtsstaatstheorie von Hobbes werde ich auch auf seine Grundidee eingehen und auch auf mögliche Schwachstellen und verschiedene Interpretationsmöglichkeiten eingehen. Am Ende möchte ich noch kurz auf das Titelbild des Leviathan zu sprechen kommen, da dieses die zuvor beschriebene Theorie sehr gut bildlich darstellt.

Title:Die Naturzustandstheorie und ihre Überwindung bei Thomas HobbesFormat:Kobo ebookPublished:May 12, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:366821607X

ISBN - 13:9783668216075

Look for similar items by category:

Reviews