Die Novellierung des Urheberschutzgesetzes mittels der Einführung einer Kulturflatrate für die Enquete-Kommission 'Internet und digitale Gesellschaft' by Stefan Gnehrich

Die Novellierung des Urheberschutzgesetzes mittels der Einführung einer Kulturflatrate für die…

byStefan Gnehrich

Kobo ebook | December 11, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$2.59

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Technische Universität Dresden (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung wird es notwendig, die Inhalte des Deutschen Urheberrechts an eben jenen Fortschritt anzupassen und zu flexibilisieren. Mit diesen Neuregelungen müssen demnach die Kulturschaffenden geschützt werden, welche vor allem von der Präsenz des Internets und des damit einhergehenden Raubbaus betroffen sind. So ist zu konstatieren, dass nahezu alle kulturellen Werke, ausgenommen der Bildenden Künste, durch das sich weiterentwickelnde Internet dauerhaft von Raubkopierern bedroht sind, da es immer häufiger zu illegalen Vervielfältigungen kommt. Demzufolge müssen die Rechte der Komponisten, Musiker und Schriftsteller geschützt und darüber hinaus novelliert werden, sodass sich die Kultur langfristig erhalten und erneuern kann. Diverse Schätzungen verweisen nahezu jährlich auf Milliardenverluste der Film- und Musikindustrie. Letztlich muss auch auf die immense Zahl der Klagewellen verwiesen werden, welche zum Zweck des Schadensersatzes von der Industrie erhoben werden. Diese zivilrechtlichen Verfahren richten sich zumeist gegen Jugendliche, die Tauschbörsen aktiv nutzen, sodass man von einer Kriminalisierung einer ganzen Generation sprechen kann. Um dieser negativen und folgenreichen Entwicklung entschieden entgegen zu treten, wird eine Novellierung des Urheberrechts notwendig.

Title:Die Novellierung des Urheberschutzgesetzes mittels der Einführung einer Kulturflatrate für die…Format:Kobo ebookPublished:December 11, 2012Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656333157

ISBN - 13:9783656333159

Look for similar items by category:

Reviews