Die offene Ganztagsschule im Spannungsfeld zwischen Bildung, Betreuung und Erziehung: Eine Evaluation an einer Grundschule in Nordrhein-Westfalen by Daniela Gennrich

Die offene Ganztagsschule im Spannungsfeld zwischen Bildung, Betreuung und Erziehung: Eine…

byDaniela Gennrich

Kobo ebook | April 14, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$46.39 online 
$57.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, 52 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema der vorliegenden Arbeit lautet 'Die offene Ganztagsschule im Spannungsfeld zwischen Bildung, Erziehung und Betreuung - Eine Evaluation an einer Grundschule in Nordrhein-Westfalen'. Die offene Ganztagsschule wurde zum Schuljahr 2003/2004 von der Bundesregierung eingeführt und ist momentan ein brisantes Diskussionsthema. Entstanden aus dem Bedarf erhöhter Bildungsqualität, welche durch die PISA Ergebnisse von 2001 deutlich wurden, sowie dem Bedarf an mehr und besseren Betreuungsmöglichkeiten für Kinder berufstätiger Eltern, sollte die offene Ganztagsschule gleich mehrere Probleme zugleich lösen. Sie soll verschiedene Professionen zusammenführen - die Schule, seit jeher in Monopolstellung, soll nun mit der Kinder- und Jugendhilfe, dem Revier der Sozialen Arbeit, Hand in Hand gehen, um ihre Ziele, unter anderem Chancengleichheit für alle Kinder und bessere Bildungsqualität, zu erreichen. Soweit die Vorstellung der Bundesregierung. Doch auch die Kritik an der offenen Ganztagsschule wird immer lauter. So ist z. B. von einer 'pädagogischen Billiglösung' die Rede, in der Kinder nicht mehr gebildet, sondern nur verwahrt würden. Diese Diskussion weckt das Interesse, sich die OGS einmal in der Praxis anzusehen. Die Arbeit in zwei Teile unterteilt - im ersten, theoretischen Teil geht es um die offene Ganztagsschule in ihrem Spannungsfeld, das zwischen ihrem Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag existiert. Dieses Spannungsfeld wird in den Kapiteln zwei und drei erklärt. Dazu werde ich nach einer begrifflichen Annäherung des Titels dieser Arbeit die Systeme Familie und Kindheit, Schule und Kinder- und Jugendhilfe erklären. In Bezug auf die Familie wird insbesondere auf die veränderten Lebensbedingungen von Kindern sowie die veränderten Familienstrukturen in unserer heutigen Gesellschaft eingegangen. Daraufhin wird das Spannungsfeld Jugendhilfe und Schule betrachtet, indem ich die jeweiligen Aufträge, Gemeinsamkeiten und Unterschiede versuchen werde aufzuzeigen und die Schwierigkeiten der Kooperation am Beispiel ihrer unterschiedlichen Berufsgruppen zu verdeutlichen versuche. Diese theoretische Einführung ermöglicht einen Einblick in die vielfältigen Erwartungen und Anforderungen, die an die offene Ganztagsschule aus unterschiedlichsten Perspektiven gestellt werden.
Title:Die offene Ganztagsschule im Spannungsfeld zwischen Bildung, Betreuung und Erziehung: Eine…Format:Kobo ebookPublished:April 14, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638035980

ISBN - 13:9783638035989

Look for similar items by category:

Reviews