Die Osteosynthese der Thoraxwandinstabilitäten by Klaus E. RehmDie Osteosynthese der Thoraxwandinstabilitäten by Klaus E. Rehm

Die Osteosynthese der Thoraxwandinstabilitäten

byKlaus E. Rehm

Paperback | April 1, 1986 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Die Osteosynthese der ThoraxwandinstabilitätenFormat:PaperbackPublished:April 1, 1986Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540159320

ISBN - 13:9783540159322

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

1 Medizinhistorischer Überblick.- 1.1 Medizin archaischer Hochkulturen, Beispiel Ägypten.- 1.2 Antike.- 1.3 Byzanthinische Medizin.- 1.4 Arabische Medizin.- 1.5 Europäisches Mittelalter.- 1.6 18. Jahrhundert.- 1.7 19. Jahrhundert.- 1.8 20. Jahrhundert, erste Hälfte.- 2 Literaturübersicht und Problemstellung.- 2.1 Nicht-operative Behandlung.- 2.1.1 Respiratortherapie.- 2.1.2 Konservative Behandlung ohne maschinelle Beatmung.- 2.1.3 Schmerzausschaltende Verfahren.- 2.2 Operative Möglichkeiten.- 2.2.1 Äußere Fixation und Extension.- 2.2.2 Rippenosteosynthese mit Kirschner-Drähten.- 2.2.3 Rib Struts.- 2.2.4 Kleinfragmentosteosyntheseplatten.- 2.2.5 Spezielle Rippenplatten.- 2.2.6 Andere Methoden.- 2.3 Problemstellung.- 3 Material und Methoden.- 3.1 Prüfmaschine.- 3.2 Belastungseinrichtungen.- 3.2.1 Belastungseinrichtung für Druckbeanspruchung.- 3.2.2 Belastungseinrichtung für Dreipunktbiegung.- 3.2.3 Belastungseinrichtung für Vierpunktbiegung.- 3.2.4 Belastungseinrichtung für Implantate.- 3.3 Implantate.- 3.4 Rippenmaterial.- 3.5 Vorversuche.- 3.5.1 Bruchversuche der getrockneten Rippe.- 3.5.2 Biegeversuche von konkav und konvex.- 3.5.3 Entstehung einer Rippenserienfraktur.- 3.6 Hauptversuche.- 3.6.1 Untersuchung der Osteosynthesematerialien.- 3.6.2 Statische Festigkeitsuntersuchung.- 3.6.3 Dynamische Untersuchungen.- 3.7 Formelzeichen und gewählte Einheiten.- 3.7.1 Querschnittsfläche.- 3.7.2 Breite des Prüfkörpers.- 3.7.3 Federkonstante.- 3.7.4 Elastizitätsmodul.- 3.7.5 Bruchlast.- 3.7.6 Verformung.- 3.7.7 Dicke des Prüfkörpers.- 3.7.8 Flächenträgheitsmoment.- 3.7.9 Auflagerabstand.- 3.7.10 Biegemoment.- 3.7.11 Bruchspannung.- 3.7.12 Biegewiderstandsmoment.- 3.8 Statistik.- 3.9 In-vivo-Messungen mit Dehnungsmeßstreifen.- 3.9.1 Dehnungsmeßstreifen(DMS).- 3.9.2 Meßeinrichtung.- 3.10 Tierversuch.- Ergebnisse.- 4 Biomechanik der Rippenfrakturen.- 4.1 Bruchverhalten der Rippen.- 4.1.1 Grundauszählung des Untersuchungmaterials.- 4.1.2 Maße.- 4.1.3 Bruchlast.- 4.1.4 Biegemoment.- 4.1.5 Bruchspannung.- 4.1.6 Federkonstante.- 4.1.7 Rippenwerte - Rechnerische Zusammenhänge.- 4.1.8 äquivalente Steifigkeit anstatt Elastizitätsmodul.- 4.2 Ergebnisse der in-vivo-Messungen mit Dehnungsmeßstreifen (DMS).- 4.2.1 Biegemoment.- 4.2.2 Torsionsmoment.- 4.2.3 Zug.- 4.2.4 Hochfrequenzventilation.- 5 Implantate.- 5.1 Platten der allgemeinen Osteosynthese.- 5.2 Kleinfragmentosteosyntheseplatten.- 5.3 Spezielle Rippenplatten.- 5.3.1 Judet-Platte.- 5.3.2 Vecsei-Platte.- 5.3.3 Labitzke-Platte.- 5.4 Materialien für plattenlose Osteosynthese.- 5.5 Eigene Entwicklungen.- 5.5.1 Resorbierbare Rippenplatte aus Polyglactin 910.- 5.5.2 Grundform. Hug-Prototyp.- 5.5.3 Mecron-Rippenplatte, Typ 1.- 5.5.4 Mecron-Rippenplatte, Typ 2.- 5.5.5 Mecron-Rippenplatte, Typ 3.- 5.5.6 Mecron 4, Kombinationsplatte.- 5.6 Rib Struts.- 6 Montagen.- 6.1 Kleinfragmentplatten.- 6.1.1 Kleinfragment-DC-Platte mit 6 Schrauben.- 6.1.2 Kleinfragment-DC-Platte mit 4 Schrauben.- 6.1.3 Rekonstruktionsplatten mit 6 Schrauben.- 6.1.4 Rekonstruktionsplatten mit 4 Schrauben.- 6.1.5 Drittelrohrplatten mit 6 Schrauben.- 6.1.6 Drittelrohrplatte mit 4 Schrauben.- 6.1.7 Viertelrohrplatten.- 6.2 Spezielle Rippenplatten.- 6.2.1 Judet-Rippenplatte mit 8 Krallen.- 6.2.2 Judet-Platte mit 12 Krallen.- 6.2.3 Vecsei-Platte mit 2 Cerclagen.- 6.2.4 Vecsei-Platte mit 4 Cerclagen.- 6.2.5 Labitzke-Platte.- 6.3 Drahtmontagen.- 6.4 Fixateur externe-Montagen.- 6.5 Kleinfragmentspongiosaschrauben.- 6.6 Kombination Judet-und Rekonstruktionsplatte.- 6.7 Prototypen Hug und Mecron 1.- 6.7.1 Hug-Prototyp.- 6.7.2 Mecron 1 Prototyp mit Schrauben.- 6.7.3 Mecron 1 Prototyp mit Krallenfixation.- 6.7.4 Mecron 1 Prototyp mit Krallen-und Sehraubenfixation.- 6.8 Resorbierbare Platten.- 6.8.1 Resorbierbare Platten.- 6.8.2 Intramedulläre resorbierbare Platten.- 6.9 Prototypen Mecron 2.- 6.9.1 Mecron 2 Prototyp mit Schrauben.- 6.9.2 Mecron 2 Prototyp mit Krallenfixation.- 6.9.3 Mecron 2 Prototyp, kombinierte Krallen- und Schraubenfixation.- 6.10 Prototypen Mecron 3 und 4.- 6.10.1 Mecron 3 Prototyp zur ausschließlichen Schraubenverankerung.- 6.10.2 Mecron 4 mit Schraubenfixation.- 6.10.3 Mecron 4 mit Krallenfixation.- 6.10.4 Mecron 4 mit Krallen-und Schraubenfixation.- 7 Gruppenvergleich.- 8 Tierversuch - Ergebnisse.- 9 Klinische Aspekte.- 9.1 Stadieneinteilung.- 9.2 Operationstechnik.- 9.3 Kasuistik.- 9.4 Anwendung der neuen Implantate.- 9.5 Indikationen.- 10 Diskussion.- 11 Anhang. Meß-und Rechenwerte.- 12 Zusammenfassung.- 13 Literatur.- 13.1 Medizinhistorischer überblick.- 13.2 Respiratortherapie.- 13.3 Operative Möglichkeiten.- 13.4 Experimentelle Chirurgie und Biomechanik.- 13.5 Thoraxtrauma allgemein.- 14 Sachverzeichnis.