Die Paschtunen - das Problem der Gründung eines Nationalstaates by Oliver Kneip

Die Paschtunen - das Problem der Gründung eines Nationalstaates

byOliver Kneip

Kobo ebook | May 16, 2011 | German

not yet rated|write a review

Pricing and Purchase Info

$4.99

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Paschtunen sind in den Ländern Afghanistan sowie Pakistan ansässig und machen etwa die Hälfte der Bevölkerung Afghanistans (ca. 7 Mio. Menschen) aus. Sie gelten als ethnische Einheit, die in Stämme untergliedert ist. Diese Stämme sind jedoch eigenständige Einheiten, die durchaus als Ethnien angesprochen werden können. Bereits Babur schrieb zu Beginn des 16. Jahrhunderts: 'Es ist sehr ungewiss, ob in irgend einern Lande so viele verschiedene Stämme und Sprachen beisammen gefunden worden.' 1 Im Folgenden wird zu klären sein ob es möglich ist, in einem Land, welches im Zuge der Kolonialisierung territorial zerstückelt wurde, und das so viele verschiedene Stämme und Sprachen beherbergt, einen Nationalstaat Paschtunistan zu gründen.

Details & Specs

Title:Die Paschtunen - das Problem der Gründung eines NationalstaatesFormat:Kobo ebookPublished:May 16, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640916867

ISBN - 13:9783640916863

Customer Reviews of Die Paschtunen - das Problem der Gründung eines Nationalstaates

Reviews