Die phantastische Kinder- und Jugendliteratur: Am Beispiel ausgewählter Texte von Astrid Lindgren by Tobias Bunse

Die phantastische Kinder- und Jugendliteratur: Am Beispiel ausgewählter Texte von Astrid Lindgren

byTobias Bunse

Kobo ebook | June 13, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Paderborn, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2004 wählten 250.000 Deutsche im Rahmen der TV-Unterhaltungsshow: 'Unsere Besten - Das große Lesen' ihr persönliches Lieblingsbuch. Aus diesen Stimmen entstand eine Liste, die die 50 beliebtesten Bücher der Deutschen repräsentiert. Auf Platz 1 ist J.R.R. Tolkiens Werk 'Der Herr der Ringe' zu finden, Platz fünf belegt 'Der kleine Prinz', Platz neun 'Harry Potter'. Was haben diese und viele weitere Werke, wie 'Tintenherz' oder die 'Unendliche Geschichte' in diesem Ranking gemeinsam? Sie werden dem Genre der Fantasy, dem Märchen oder der phantastischen Erzählung zugeordnet und weisen alle in anderer Art und Weise phantastische Elemente auf. Es ist unschwer zu erkennen, dass sich die Phantastik großer Beliebtheit erfreut. Innerhalb dieser Erzählwelten können die Figuren z.B. Fliegen, reisen in ferne Welten oder stoßen auf außergewöhnliche Weggefährten. Doch kaum jemand ist in der Lage den Begriff 'Phantastik' zu definieren, was sich allein darin äußert, dass viele Leser ein Buch nicht dem 'passenden' Genre zuordnen können. Dies könnte wiederum damit zusammenhängen, dass bis heute keine allgemeingültige Definition von 'Phantastik' existiert. Dies wird auch diese Untersuchung nicht leisten. Es werden jedoch einige Definitionsansätze bezüglich des ausgewählten Themenfeldes vorgestellt. Im Anschluss daran fasse ich die wesentlichen Merkmale phantastischer Literatur zusammen, mit deren Hilfe der Begriff 'Phantastik' soweit eingegrenzt werden kann, dass eine Vorstellung darüber entsteht, was dieses Genre kennzeichnet. Da im weiteren Verlauf der Arbeit einige Werke von Astrid Lindgren, bezüglich deren phantastischer Elemente, untersucht werden, ist es zunächst von Bedeutung, die phantastische Kinder- und Jugendliteratur von der phantastischen Literatur für Erwachsene zu differenzieren ..
Title:Die phantastische Kinder- und Jugendliteratur: Am Beispiel ausgewählter Texte von Astrid LindgrenFormat:Kobo ebookPublished:June 13, 2008Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638062392

ISBN - 13:9783638062398

Look for similar items by category:

Reviews