Die Position von Luhmanns Theorie der Massenmedien in der Medienwissenschaft by Anna Fiege

Die Position von Luhmanns Theorie der Massenmedien in der Medienwissenschaft

byAnna Fiege

Kobo ebook | November 10, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$15.19 online 
$18.99 list price save 20%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Medientheorien, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine Arbeit ist eine Analyse und Interpretation des Textes 'Die Realität der Massenmedien' von Niklas Luhmann. Luhmann beschreibt mit Hilfe seiner Systemtheorie das System der Massenmedien. Mein Text befasst sich mit dem Status von Luhmanns Theorie in der Medienwissenschaft. Fragen wie, welche relevanten Aspekte stecken in Luhmanns Theorie der Massenmedien und welche Aspekte bleiben unberührt? werden beantworten. Außerdem wird Luhmanns Einstellung zu Wahrheit bzw. Unwahrheit in den Medien geprüft sowie seine Erklärung für und Position zur Realitätskonstruktion bzw. zur Wahrnehmungsbeeinflussung durch die Massenmedien. Es zeigt sich ein Schwerpunkt der formalen Ebene über den der praktischen Ebene. Außerdem ergibt sich ein Evolutionsbruch in Luhmanns Theorie. Luhmann bietet gerade was die Funktion der Massenmedien angeht eine differenzierte Betrachtung lässt jedoch wichtige Fragen offen und muss sich deshalb dem Vorwurf der praxisferne und Abstraktheit bzw. Formbezogenheit stellen.
Title:Die Position von Luhmanns Theorie der Massenmedien in der MedienwissenschaftFormat:Kobo ebookPublished:November 10, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:363843754X

ISBN - 13:9783638437547

Look for similar items by category:

Reviews