Die Problematik des Nationalitäten-Konzeptes von David Miller by Michael Eugster

Die Problematik des Nationalitäten-Konzeptes von David Miller

byMichael Eugster

Kobo ebook | November 23, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 5.5, Universität Zürich, Sprache: Deutsch, Abstract: Miller postuliert eine Hilfspflicht. Diese Hilfspflicht sei bei Mitbürgern extensiver wahrzunehmen als bei den Menschen im allgemeinen. Diese Priorität der Mitbürger basiert auf einem aufwendigen Prinzip der Nationalität (PdN), das stark mit der nationalen Identität von Personen, dem ethischen Stellenwert von Nationen und deren politischen Entscheidungsmöglichkeiten verwoben ist. Das natürlich daraus resultierende Nationalitäten-Konzept besitzt nach Miller die Funktion einer gerechtfertigten, rationalen Handlungsanleitung. Da sich diese Konzeption aber auf partikularistische Moralprinzipien stützt, steht sie in krassem Widerspruch mit universalistischen Moraltheorien.

Title:Die Problematik des Nationalitäten-Konzeptes von David MillerFormat:Kobo ebookPublished:November 23, 2009Publisher:GRIN PublishingLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640477367

ISBN - 13:9783640477364

Look for similar items by category:

Reviews