L.B N°1 Paris Calling by Louis Brunette

L.B N°1 Paris Calling

byLouis Brunette

Kobo ebook | May 28, 2019 | French

Pricing and Purchase Info

$1.94

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Unique héritier de l’empire de la mode qui porte mon nom, je suis devenu Louis Brunette afin de poursuivre ma passion, écrire des romans policiers.

Loin d’imaginer la tournure que ma nouvelle vie prendrait, j’ai embarqué dans une histoire qui m’amène depuis à traverser le monde, au grès des intrigues et rebondissements de cette affaire que le hasard à mis sur mon chemin… ou pas…

« Paris Calling » est issu de mon journal de bord.Ce premier épisode est une introduction à mon univers, à ma rencontre avec l’inspecteur Tom S. Hunter et comment je suis devenu, #Legentleman dans le magazine de mode le plus réputé du monde.

L.B

Title:L.B N°1 Paris CallingFormat:Kobo ebookPublished:May 28, 2019Publisher:L.BLanguage:French

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN:9990057670077

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category:

From the Author

von Konrad Carisi Der Umfang dieses Buchs entspricht 72 Taschenbuchseiten. Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen. In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts. Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind. Zulmor Kolins ist aufgeregt, endlich geht es gegen den verhassten Feind: Axarabor! Sie werden ihn angreifen und ihm einen schweren Schlag versetzen. Doch bald stellt sich die Frage, wer ist hier der Feind, wer ist hier der Gute und wer der Böse?