Die Reduplikation im Italienischen by Katja Walther

Die Reduplikation im Italienischen

byKatja Walther

Kobo ebook | May 7, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$5.39 online 
$5.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: noch keine, Universität Leipzig (Romanistisches Institut), Veranstaltung: Wortbildung der italienischen Sprache, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Fachliteratur spricht von Reduplikation (bzw. von Iteration, Repetition oder raddoppiamento), wenn eine Basis, die aus einem Wort besteht, ein oder mehrere Male wiederholt wird, ohne dass weitere Elemente dazukommen. Mehrfachwiederholungen wie mare mare mare (Gossen) treten sehr viel seltener auf, meist wird nur einmal gedoppelt (piano piano). Die Doppelung kann verschiedenen Funktionen erfüllen, unter anderem die der Intensivierung. Die Reduplikation ist in der gesprochenen Umgangssprache ein sehr verbreitetes Stilmttel, aber auch in der Literatur gibt es viele Beispiele. Beispiele aus Pirandello findet man etwa bei van Nuffels oder bei Rainer in der Auswertung eines Korpus von 43 Büchern (490 Belege). Die Reduplikation kann intensivierend wirken, so wie es auch Elative (pianissimo) tun, allerdings erreichen Elative nach Dressler einen höheren Grad an Intensität als die Reduplikation.2 Diese kann aber neben der Intensivierung noch andere Funktionen erfüllen (s.u.). Eine der wichtigsten ist meiner Meinung nach die 'insistierende Nachfrage' in der gesprochenen Sprache (Rainer, siehe unten).
Title:Die Reduplikation im ItalienischenFormat:Kobo ebookPublished:May 7, 2003Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638190536

ISBN - 13:9783638190534

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Die Reduplikation im Italienischen

Reviews